Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

BioFach 2008: Fachbesucherpreis für Bio-Olivenöl

von Redaktion (Kommentare: 0)


Die BioFach 2008 präsentiert Wein aus kontrolliert biologisch angebauten Trauben erstmals in der Halle 4A. Nicht nur der Bio-Wein aus aller Welt zieht in die moderne, lichtdurchflutete Weinhalle, auch die Olivenöl-Bar erstrahlt dort im siebten Jahr ihres Bestehens in neuem Glanz. Vereint mit dem Trendthema Wein und ergänzt durch kulinarische Erlebnisse bietet die Weinhalle das perfekte Ambiente für die Faszination der internationalen Facetten des Bio-Olivenöls.

 

Vom Geschmacksparcours bis zur Olivenölverkostung werden vom 21. bis 24. Februar 2008 die Sinne der etwa 45.000 Fachbesucher rundherum angesprochen. Erstmals findet zur BioFach 2008 auch eine Prämierung des besten Olivenöls aus ökologischem Anbau statt. Das Besondere an dieser Auszeichnung sind die Verkoster, denn hier entscheiden die Fachbesucher der Messe selbst.

 

Frische, Internationalität und Innovationskraft zeichnen die BioFach als Weltleitmesse für Bio-Produkte aus. Sie führt jedes Jahr im Februar über 2.500 Aussteller - zwei Drittel reisen aus dem Ausland an - und rund 45.000 Fachbesucher aus mehr als 110 Ländern der Erde in Nürnberg zusammen. Unter Schirmherrschaft der IFOAM garantiert die BioFach mit strengen Zulassungskriterien für die konstant hohe Qualität der ausgestellten Produkte. Mit eigenen Veranstaltungen in Japan, den Vereinigten Staaten, Südamerika und China ist die BioFach auf vier Kontinenten präsent.


 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige