Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Bio-Wachstum in Österreich gebremst

von Redaktion (Kommentare: 0)


80 % der Österreicher glauben, dass Bio-Lebensmittel an Bedeutung gewinnen werden, berichten die Oberösterreichischen Nachrichten. Laut RollAMA wurden im vergangenen Jahr 97.486 Tonnen (+ 8,2 %) Bio-Lebensmittel von Österreichs Haushalten gekauft.

2008 setzte sich der Trend, allerdings durch die steigenden Lebensmittelpreise und die hohe Inflation etwas gebremst, fort. Bis Ende April wurde ein Mengenwachstum von 1,1 % registriert.

Petra Kirchweger, Vize-Obfrau von Bio Austria, sieht Nachholbedarf in der Aufklärungsarbeit über die Herkunft von Lebensmitteln.

Laut Grünem Bericht erzielten Biobetriebe 2007 im Schnitt 24.866 Euro Einkommen (+ 4 %). Das ist 2 % unter dem Durchschnitt aller Betriebe.



 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige