Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Bio-Urgurke nominiert für Innovation Award

von Redaktion (Kommentare: 0)


Eosta und Enza Zaden sind mit der Urgurke, einer alten asiatischen Gurkenart, unter den zehn Nominationen für den Fruit Logistica Innovation Award 2008.

 

Die Urgurke ist dreifach innovativ: eine neue Gurkensorte mit authentischem Geschmack (Produktinnovation), eine einzigartige Zusammenarbeit bei der Produktentwicklung (Entwicklungsinnovation) und eine umweltfreundliche, originelle 'Baguettebeutel'-Verpackung (Verpackungsinnovation).

 

Die Urgurke ist eine Gurkenart mit dunkelgrünerFärbung, gängigem Format und rauer Schale. Sie entstand aus einer Selektion von ca. 50 verschiedenen Sorten, entwickelt vom "Centrum van Genetische Bronnen" in Zusammenarbeit mit Enza Zaden und Eosta im Rahmen des Innovationsprojektes "Vergeten soorten, nieuwemarktpotenties".

 

Auf der Fruit Logistica wird der Gewinner des Fruit Logistica Innovation Awards von den Messebesuchern gewählt. Die Preisverleihung findet am Samstag, dem 9. Februar 2008 auf einer eigens dafür organisierten Veranstaltung statt. Die Urgurke wird an den Ständen von Eosta (C-10 in Halle 3.2) und Enza Zaden (D-05 in Halle 01.2) präsentiert.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige