Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Bio-Shopping - Datenbank: neuer Service für Bio-Konsumenten

von Redaktion (Kommentare: 0)


"Österreich ist nach wie vor Europameister in Sachen Bio und wird diese Position mit Nachdruck verteidigen," so Landwirtschaftsminister Josef Pröll (Bild/Lebensministerium) anlässlich der Präsentation der Bio-Shopping Datenbank von Lebensministerium und Bio Austria.


Lebensmittel aus biologischem Landbau genießen immer mehr das Vertrauen der österreichischen Konsumenten. Bio-Produkte können im Lebensmitteleinzelhandel, dem Naturkost-Fachhandel und über die Direktvermarktung gekauft werden. Damit in Zukunft noch mehr Konsumenten auf biologische Lebensmittel setzen, bieten das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft und die Biobauern-Organisation Bio Austria einen neuen Service an: Die Bio-Shopping Datenbank bietet Suchmöglichkeiten nach Produkten und Dienstleistungen in ganz Österreich.

 

In der Datenbank, die unter http://bioshopping.lebensministerium.at erreichbar ist, finden sich

Angebote von Produzenten und Dienstleistern des biologischen Landbaus in Österreich. Neben einer detaillierten Auflistung der Produkte und Dienstleistungen gibt es weiterführende Informationen wie Anfahrtsweg oder Internetauftritt des Anbieters. Den Hauptteil des Angebotes machen Lebensmittel aus, es finden sich aber auch Dienstleistungen wie Partyservice, Selbsternte oder Urlaub am Bauernhof. 

 

 

 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige