Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Bio-Legehennenhaltung

von Redaktion (Kommentare: 0)


In Deutschland ist der Anteil von Legehennen in Bio-Haltung überdurchschnittlich: Er belief sich 2007 auf 4,9 % und lag damit deutlich über dem EU-Durchschnitt von 2,4 %. Eine noch größere Bedeutung hat die Bio-Haltung nach Angaben der EU-Kommission nur in Dänemark mit ungefähr 16 % und Österreich mit 8,5 %.

 

In mehreren Ländern ist der Anteil der Bio-Legehennen 2007 im Vergleich zu 2006 gestiegen. Teilweise betrug das Wachstum mehr als 10 %. Diese Entwicklung deutet auf eine weiterhin gute Nachfrage nach Bio-Eiern hin.
 
Die anderen Haltungsformen teilten sich innerhalb der Europäischen Union wie folgt auf: Käfighaltung 75,1 %, Bodenhaltung 14,6 % und Freilandhaltung 7,9 %. Die EU-Erhebung basiert auf Meldungen aus einzelnen Mitgliedstaaten, kann aber aufgrund unterschiedlicher Systematik von nationalen Statistiken abweichen.

 

Quelle und Copyright: ZMP GmbH, Bonn, http://www.zmp.de, 18.06.2008

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige