Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Bio-Essen bei Lebenshilfe Lüneburg

von Redaktion (Kommentare: 0)


In der Werkstattküche "Kulinaris" der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg werden täglich 1000 bis 1300 Essen für Kitas, Schulen, Betriebskantinen und Privatkunden im Catering-Bereich produziert - darunter seit einigen Wochen rund 400 Bio-Gerichte. Der Großküche wurde jetzt das Bio-Zertifikat von der LC Landwirtschafts-Consulting GmbH überreicht. Sie ist die erste Lebenshilfe-Einrichtung bundesweit, die über ein solches Zertifikat verfügt.

 

Die Zertifizierungsstelle der LC ist von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) seit Anfang 2008 als private Kontrollstelle im ökologischen Landbau zugelassen worden und unter anderem bundesweit für die Bio-Zertifizierung von Großküchen und Gastronomie zuständig.

 

"Drei Monate haben die Vorbereitungen für den Bio-Zweig in der Küche der Lebenshilfe gedauert", berichtet Leiter Thorsten Goetzie. Die Lebenshilfe kam mit dem neuen Angebot unter anderem dem Anliegen von Eltern kleiner Kunden in Kitas und Schulen nach, "die sich verstärkt gesundes Essen für ihre Kinder wünschen", so Monika Wester, Werkstattleitung Produktion. "Kaum angeboten, zieht die Nachfrage an", ergänzt Thorsten Goetzie.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige