Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Bio-Aktionstage Niedersachsen und Bremen

von Redaktion (Kommentare: 0)


Mit einem Showkochen wurden Anfang September 2007 die Aktionstage Ökolandbau Niedersachsen und Bremen eröffnet.

 

Rund 800 niedersächsische Unternehmen verarbeiten derzeit Bioprodukte, gemeinsam mit Handel und Erzeugung sind mittlerweile geschätzte 14.000 Menschen in dem Sektor beschäftigt. Die Zahl der Bio-Erzeuger hat sich hier im vergangenen Jahr um 4,5 % auf 1.169 erhöht. Der Absatz bei Bioprodukten stieg bundesweit aber um 17 %. Harald Gabriel, Landesgeschäftsführer von Bioland, sagte, man dürfe das „Wachstum jetzt nicht anderen überlassen“. Vorrangig sei es, weitere Erzeuger für die Produktion zu finden. Die Anbaufläche reiche noch nicht aus, um die gestiegene Nachfrage zu decken, so Gabriel.

 

Das Motto der Aktionstage 2007 lautet: „Genuss vom Feinsten!“. In ganz Niedersachsen und Bremen laden rund 175 Veranstaltungen dazu ein, sich von der besonderen Qualität der Öko-Produkte zu überzeugen, sei es beim Bio-Frühstück auf dem Hoffest, im mediterranen Kochkurs oder bei einer Weinprobe auf dem Torfkahn. Dafür öffnen Bio-Betriebe, Verarbeiter und Vermarkter ihre Tore. Über 120.000 Besucher werden zu den Aktionstagen erwartet.

 

http://www.aktionstage-oekolandbau.de/

 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige