Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Bingenheimer Saatgut AG baut

von Redaktion (Kommentare: 0)


Am 16. November wurde im Rahmen der 6. Hauptversammlung der Bingenheimer Saatgut AG der Grundstein für einen Erweiterungsbau der so genannten Saatgutwerkstatt gelegt. Das Gebäude, in dem ursprünglich alle Teilbereiche untergebracht waren, ist schon länger zu eng geworden. Die Saatgutreinigung ist bereits seit Jahren ausgelagert, aber auch Abfüllung, Versand, Labor und Verwaltung haben nicht mehr genug Platz im vorhandenen Gebäude. 

 

Nun soll mit der neuen Halle ( 760 m²) für Versand und Reinigung der nächste große Entwicklungsschritt auf dem Weg zu einem umfassenden Sortiment an ökologischem Gemüsesaatgut und biologisch-dynamischen Züchtungen beginnen. "Immer mehr Verbraucher, Händler und Gärtner kommen zu der Überzeugung, dass dem Ökolandbau eine konsequente ökologische Saatgutarbeit und Züchtung vorausgehen muss", so Heinrich Otto Geidt, Aufsichtsratsvorsitzender der Bingenheimer Saatgut AG. "Es ist nur logisch, dass wir uns logistisch darauf einstellen: Lagerkapazitäten werden ausgebaut und Arbeitsabläufe optimiert. Mit der neuen Halle sind wir am Standort Bingenheim gut gerüstet", ergänzt Gebhard Rossmanith, Vorstand der Bingenheimer Saatgut AG.

 

Vor und nach der Grundsteinlegung tagten der Initiativkreis für Gemüsesaatgut aus biologisch-dynamischem Anbau, Vertreter des Vereins Kultursaat sowie die Mitarbeiter der Bingenheimer Saatgut AG in den Räumen der Lebensgemeinschaft Bingenheim. „An den drei Tagen des Treffen, bei Strategiediskussionen, in der Hauptversammlung und bei Referaten wurden weitere ideelle Grundsteine von der engagierten Gruppe gelegt“, sagt Petra Boie, Mitglied der Geschäftsführung der Saatgut AG. 

 

www.oekoseeds.de

Termine der Initiativkreistreffen 2008

Sommertreffen: 25.-27. Juli Ort: Warmonderhof in Dronten, Flevoland, Holland,

Wintertreffen: 7.-9. November Ort: Bauckhof in Amelinghausen


 
                                             

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige