Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Berliner Bio-Käufer achten auf Regionalität

von Redaktion (Kommentare: 0)


Bio-Lebensmittel aus der Region stehen bei den Berlinern hoch im Kurs. Kunden von Bio-Supermärkten bevorzugen qualitativ hochwertige Lebensmittel - auch wenn diese etwas mehr kosten. Dies zeigt eine aktuelle repräsentative Verbraucherstudie vom Juni 2007 in Zusammenarbeit von forsa und Freier Universität Berlin im Auftrag der Bio Company GmbH (Bild)unter rund 1000 Berlinern.

 

Rund 70 % der Einwohner Berlins kaufen gelegentlich bis häufig Bio-Produkte. Dabei ist die regionale Herkunft der Bio-Produkte nach Angabe der Berliner Bio-Supermarktkunden für 46 % sehr wichtig. Bio-Produkte preisgünstig einzukaufen, spielt im Vergleich dazu eine geringere, dennoch wichtige Rolle. 37 % der Berliner Bio-Supermarktkunden antworteten auf die Frage "Wie wichtig ist Ihnen der Preis?", dass sie beim Einkauf besonders darauf achteten.

 

Mit 30 Bio-Supermärkten gilt Berlin derzeit deutschlandweit als Nummer eins im Bio-Einzelhandel. Mit einem Bekanntheitswert von 43 % führt die Berliner Bio Company die Liste der bekanntesten Bio-Supermärkte der Hauptstadt an. Mit deutlichem Abstand folgen andere Anbieter auf dem Berliner Markt: LPG (29 %), ViV (20 %) oder Basic (10 %).

 


 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige