Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Berglandmilch erhöht Zuschläge

von Redaktion (Kommentare: 0)


Die Berglandmilch mit Sitz in Pasching bei Linz erhöhte ab Oktober 2007 den Zuschlag beim Erzeugerpreis für die Bio-Milchbauern. Er beträgt jetzt 7,39 Cent brutto ( + 22,2 %) pro Kilogramm Milch. Den konventionellen Milchpreis hat die Berglandmilch bereits im September um brutto 5,26 Cent auf 41,04 Cent pro Kilogramm Milch angehoben. Im Juli hatte es bei der Berglandmilch eine Erzeugermilchpreiserhöhung gegeben.

 

Die genossenschaftlich organisierte Berglandmilch ist mit rund 12.000 Milchlieferanten der größte österreichische Milchverarbeitungsbetrieb. An sieben Standorten in Österreich verarbeiten rund 900 Mitarbeiter pro Jahr 866 Mio. Kilogramm Milch.

 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige