Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

BÖLW begrüßt Verband der Bio-Supermärkte als neues Mitglied

von Redaktion (Kommentare: 0)


"Mit dem Verband der Bio-Supermärkte gewinnen wir als Spitzenverband der deutschen Bio-Branche ein wichtiges Mitglied hinzu, das einen bedeutenden Handelsbereich vertritt. Die im Verband der Bio-Supermärkte zusammengeschlossenen Handelsunternehmen sprechen neue Käufer für Bio-Lebensmittel an und tragen damit wesentlich zum Wachstum der Bio-Branche bei", freut sich Alexander Gerber (Bild), Geschäftsführer des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft, über das neue Mitglied. "Jetzt wird es noch besser gelingen, der ganzen Branche eine starke Stimme zu verleihen."

Wie bereits bei der Bekanntgabe der Gründung des Verbandes auf der BioFach 2005 angekündigt, ist der Verband der Bio-Supermärkte dem Dachverband der ökologischen Lebensmittelwirtschaft beigetreten. "Wir wollen mit unserer Mitgliedschaft den Spitzenverband der Bio-Initiativen in Deutschland vom Landbau bis zu den Bio-Supermärkten stärken. Wir möchten den Belangen der Bio-Supermärkte Gehör verschaffen", begründet Götz Rehn, Vorstandsmitglied des Verbands der Bio-Supermärkte, den Beitritt zum BÖLW.

Der Verband der BioSupermärkte zählt acht Gründungsmitglieder. Neben den Unternehmen Alnatura GmbH (Bickenbach), e.o. Komma AG (Berlin) und SuperBiomarkt AG (Münster), deren Geschäftsführer Götz Rehn, Mario Schulz und Michael Radau den Vorstand stellen, gehören dazu: Bio-Company (Berlin) Ebl-Naturkost (Nürnberg), Füllhorn GmbH (Sulzfeld), Grüner Markt GmbH (München) und Naturata KG (Köln).
(8.6.2005)

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige