Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

BNN Herstellung und Handel jetzt in Berlin

von Redaktion (Kommentare: 0)


Der Wunsch in der Bundeshauptstadt präsent zu sein, existierte schon lange. Im vergangenen Jahr hat die Mitgliederversammlung die Entscheidung getroffen und den Standort Berlin festgelegt. Ausschlaggebende Gründe waren die vorteilhafte Nähe zu Politik und Verbänden. Eine intensivere Lobbyarbeit des BNN - Herstellung und Handel soll durch den Umzug ermöglicht werden, zugleich eine engere Vernetzung mit den Interessensvertretern der Branche. Die Themen Gentechnik, EU-Verordnung und das Monitoring-Programm stehen nach wie vor ganz oben auf der Liste der Aufgaben. Sprecherin Katja Niedzwezky rechnet damit, dass für die Umsetzung der anstehenden wichtigen Entscheidungen die kürzeren Wege und die Möglichkeit zu engeren Kooperationen ein Gewinn sind. 

 

Der BNN Herstellung und Handel e.V. hat in der Woche vom 12. bis 16.Juni  seine neue Geschäftsstelle in der Albrechtstraße, Berlin-Mitte bezogen. Die hellen, hohen Räume im zweiten Stock eines Gebäudes aus dem 19. Jahrhundert liegen in direkter Nachbarschaft zur Kulturstiftung Haus Europa und den Berliner Büros der Stuttgarter Nachrichten, der Kölnischen Rundschau sowie der Märkischen Oderzeitung. Ebenfalls nicht weit entfernt sind die Büros von BÖLW, Greenpeace und FÖL, der Bahnhof Friedrichstraße, mehrere Hotels - und auch die „Ständige Vertretung“, der bekannte Treffpunkt der Rheinländer in Berlin, heißt es im BNN-Mail.

Räumlich hat sich der BNN HH etwas vergrößert. Das Büro und ein Archiv sind in sechs Räumen untergebracht. Auch der Stamm der Mitarbeiterinnen von derzeit fünf Frauen, wird im Laufe des Jahres um zwei weitere Mitarbeiterinnen aufgestockt werden.

 

Neue Anschrift: BNN Herstellung und Handel e.V.


Albrechtstraße 22, D-10117 Berlin
E-Mail-Adressen bleiben gleich, www.n-bnn.de
Tel. Zentrale: 030 / 847 12 24 - 44
Fax Zentrale: 030 / 847 12 24 - 40
Tel. Monitoring: 030 / 847 12 24 - 36
Fax Monitoring: 030 / 847 12 24 - 30
Pressestelle: 030 / 847 12 24 - 24

 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige