Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Ausbildung in Berliner Bio-Supermarkt

von Redaktion (Kommentare: 0)


Der 1. August ist Ausbildungsbeginn in vielen Berliner Unternehmen – so auch in den viv BioFrischeMärkten. Neun Azubis starten dort jetzt in die Zukunftsbranche. Bio boomt, nicht nur bei Verbrauchern, auch in der Ausbildung. Von Jahr zu Jahr erhält die Berliner Biomarktkette viv mehr Bewerbungen. Mit rund 30 Auszubildenden insgesamt wird dem Nachwuchs im Unternehmen überdurchschnittlich viel Platz eingeräumt - und damit der Einstieg in ein dynamisches Berufsfeld eröffnet, das Einzelhandel und Bio-Trend verbindet.
Die Auszubildenden werden auch auf die Höfe der Hauptlieferanten geschickt, können hier nachvollziehen, wie goldgelbe Bio-Käseleiber oder Knackwürstchen auf der Grundlage ökologischer Richtlinien hergestellt werden. „Nur wer die Herkunft der Produkte kennt, kann vertrauenswürdig beraten,“ sagt Ulrich Unbekannt, viv-Gründer und Geschäftsführer. Woher kommen die Bio-Lebensmittel, die im Naturkostfachmarkt in den Regalen stehen? Wie unterscheidet sich Bio-Champagner von herkömmlichem Schampus? Und welche Auflagen stecken hinter den Bio-Siegeln? Diese Fragen kann der Nachwuchs bald beantworten. Wer lernen will, was den Verbraucher von morgen interessiert, liegt mit einer Ausbildung in der Biobranche richtig.
 
In sechs Filialen des expandierenden Berliner viv BioFrischeMarktes erlernen die angehenden Einzelhandelskaufleute innerhalb von drei Jahren die Grundlagen des – besonders in der Hauptstadt nachgefragten – Bio-Lebensmittelgeschäfts. Am Ende der Ausbildung steht der Abschluss, der um das Zertifikat in ‚Naturkost’ ergänzt werden kann. Die Möglichkeit, sich an der Berufsschule Handel 1 in diesem zukunftsträchtigen Warenbereich zu spezialisieren, ist in Berlin einmalig: Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Berlin nimmt die eigenständige Prüfung ab und zertifiziert dem Lehrling sein Spezialwissen – ein großes Plus im differenzierten Arbeitsmarkt von heute.
Die Zukunftsaussichten im Naturkosthandel sind glänzend; entsprechend wächst die Nachfrage nach Ausbildungsplätzen.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige