Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Auftakt zum vierten Bio-Handelswettbewerb der CMA

von Redaktion (Kommentare: 0)


Genau 99 Bewerber für die "Selly 2008" zählte die CMA zum Ablauf der Bewerbungsfrist am 1. April 2008. Der Wettbewerb prämiert überzeugende Verkaufskonzepte für Bio-Produkte im LEH und Naturkostfachhandel mit der Auszeichnung "Bio-Handelspreis 2008" und einer "Selly" in Gold, Silber oder Bronze. Erstmalig liegt in diesem Jahr mit 51 Bewerbungen aus dem LEH und 48 Bewerbern aus dem NFH ein nahezu ausgeglichenes Branchenverhältnis vor.

 

Mit der Dynamik des Marktes verändern sich auch die Bewertungskriterien der unabhängigen Jury unter dem Vorsitz des Bio-Pioniers Professor Dr. Claus Hipp. In diesem Jahr werden die teilnehmenden Märkte neben Aspekten wie ansprechender Warenpräsentation, Frische und Qualität der Produkte sowie Beratung durch das Verkaufspersonal auch unter den Gesichtspunkten Nachhaltigkeit und Regionalität begutachtet. Anhand der eingereichten Bewerbungsunterlagen trifft die Jury eine Vorauswahl an Kandidaten, die dann unangekündigt von einzelnen Jurymitgliedern besichtigt werden.

 

In der abschließenden Jurysitzung im Juli werden die Gewinner bestimmt und im Anschluss veröffentlicht. Die Bekanntgabe der genauen Platzierung erfolgt bei der Verleihung des "Bio-Handelspreises" am 16. September 2008 auf dem Bio-Handelsforum in Köln. Der Bio-Handelswettbewerb ist Bestandteil eines Förderprogramms für den Absatz von ökologisch erzeugten Produkten und wird von der Europäischen Union finanziell unterstützt.

 

www.biohandelswettbewerb.de

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige