Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Aufbruchstimmung beim Öko-Vermarkter-Treffen in Warschau

von Redaktion (Kommentare: 0)


"Viele neue Ideen und gute Gespräche" und "Polen kann in Zukunft im europäischen Öko-Markt eine große Rolle spielen", waren zwei der häufigsten Schlussfolgerungen, die die Teilnehmer des Organic Marketing Forums zogen. Das Organic Marketing Forum war eine internationale Tagung zur Verarbeitung und Vermarktung von Öko-Lebensmitteln, die am 25. und 26. Mai in Warschau stattfand. Etwa 150 Teilnehmer aus 11 Ländern waren bei diesem ersten internationalen Treffen zum Öko-Lebensmittelmarkt mit Fokus auf Mittel- und Osteuropa dabei. "Der Zuspruch zu der Veranstaltung hat unsere Erwartungen weit übertroffen" so Bernhard Jansen, Geschäftsführer des Veranstalters EkoConnect - Internationales Zentrum für den ökologischen Landbau Mittel- und Osteuropas e. V.

 

"Das Forum war mit 150 Teilnehmern bis auf den letzten Platz ausgebucht und weitere 50 Anmeldungen konnten nicht angenommen werden. Die räumliche Enge (Bild) war für die Gespräche und das Klima aber sehr förderlich, und es wurde insbesondere die gute Stimmung gelobt". Für die Teilnehmer waren besonders die Beiträge zu den Perspektiven des Naturkosthandels in Ost- und Westeuropa, die Bio-Strategien des konventionellen Lebensmittelhandels und Problemlösungen für junge Bio-Verarbeiter interessant. Viel Beachtung fanden auch die deutsche Großhandels-Struktur der "Regionalen" und die tschechisch-österreichische Zusammenarbeit bei der Unterstützung des Öko-Einzelhandels. Insgesamt gab es 19 Referate und Erfahrungsberichte von Öko-Unternehmern. Außerdem präsentierten sich 23 Unternehmen mit Ausstellungsständen. Im Begleitprogramm fand eine Exkursion zu drei Naturkostfachgeschäften in Warschau statt.

 

Das Organic Marketing Forum stand unter der Schirmherrschaft des polnischen Landwirtschaftsministers. EkoConnect organisierte das Forum in Kooperation mit dem polnischen Öko-Verband Ekoland, dem Staatlichen Beratungsdienst für die Landwirtschaft in Polen und der Organic Retailers Association.

 

Weitere Infos und Bilder unter www.ekoconnect.de/warschau.html.

 

In Polen ist die Anzahl der Öko-Betriebe im Jahr 2005 von 3.760 auf 7.183 und die Öko-Fläche von 82.730 ha auf 167.740 ha angestiegen. 99 Öko-Verarbeitungsunternehmen unterstehen dem Kontrollsystem und es gibt ca. 20 Großhandelsfirmen, die vorwiegend Ökoprodukte vertreiben.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige