Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Aquacultur in Ecuador

von Redaktion (Kommentare: 0)


Biopolar Garnelen wachsen in ökologischer Aquakultur in Ecuador auf. Bei der Aufzucht werden keine Antibiotika, Wachstumshormone und künstliche Zusatzstoffe verwendet. Die Fütterung erfolgt ausschließlich mit Bio-Futter und natürlich vorkommendem Plankton. Um das ökologische Gleichgewicht in der Region zu stärken, werden Mangrovenwälder aufgeforstet. Kontrolliert und beraten wird der Garnelen-Hersteller von Naturland. Der Herstellers setzt sich zudem für faire Arbeitsbedingungen und die Unterstützung soziale Projekte ein.

Ende des vergangenen Jahres wurden die gekochten Garnelen von Biopolar von Öko-Test als einziges von 19 untersuchten Produkten mit „sehr gut“ bewertet. Biopolar Garnelen werden nach dem Fang direkt vor Ort verarbeitet, eingefroren und verpackt.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige