Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Bio-Apfelsaft-Projekt

von Redaktion (Kommentare: 0)


Der Landschaftspflegeverband Würzburg hat ein Bio-Apfelsaft-Projekt ins Leben gerufen. Lamgfristig sollen damit heimische Streuobstbestände gesichert werden. Landwirte mit mindestens 20 Bäumen, deren 
Anbauflächen nach EU-Richtlinien bio-zertifiziert sind, können teilnehmen und so einen deutlich höheren Preis für ihr Obst erzielen. Pro Jahr fallen 10 Euro Gebühren an.

Die in Würzburg kooperierende Kelterei ist die Bayla Früchteverwertung, organisatorisch für das Projekt verantwortlich ist das Schlaraffenburger Streuobstprojekt.



Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige