Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Alnatura zum ersten Mal auf der Grünen Woche in Berlin

von Redaktion (Kommentare: 0)


Mit einem Super Natur Markt in Miniaturgröße war das Naturkost-Handelsunternehmen Alnatura im Jahr 2006 zum ersten Mal auf der Grünen Woche in Berlin vertreten. Auf 60 Quadratmetern gab es das komplette Alnatura Sortiment mit rund 600 verschiedenen Bio-
Markenartikeln. Viele Produkte konnten bei Probieraktionen am Stand getestet und, wie in einem richtigen Supermarkt, gekauft werden.

 

Der diesjährige Messestand war Bestandteil des besonderen Ausbildungskonzepts von Alnatura: Verantwortliche Geschäftsführer des Bio-Supermarktes sind zwei Lehrlinge, die -von erfahrenen Kolleginnen unterstützt praktische Erfahrungen im Betriebsmanagement und in der Mitarbeiterführung sammeln. Ein Grundpfeiler der Ausbildung bei Alnatura ist das „entdeckende Lernen“, bei der die jungen Menschen verschiedene Erfahrungswerkstätten
durchlaufen. Hierzu gehören unter anderem einwöchige Praktika auf Öko-Bauernhöfen und in Produktionsbetrieben von Bio-Lebensmitteln. In Theaterprojekten mit dem Namen „Abenteuer Kultur“ werden die persönliche Entwicklung und Ausdrucksfähigkeit der Jugendlichen gestärkt sowie soziale Fähigkeiten gefördert.

 

(Bilder: Alnatura)

 

Alnatura beschäftigt zurzeit 600 Mitarbeiter und 37 Lehrlinge. Im Geschäftsjahr 2004/2005 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 145 Millionen Euro und damit ein Plus von 24 Prozent zum Vorjahr.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige