Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Alnatura kommt nach Kaiserslautern

von Redaktion (Kommentare: 0)


Seit dem 8. November 2007 ist das Naturkost-Handelsunternehmen aus dem hessischen Bickenbach (Bild) auch in Kaiserslautern vertreten. Der neue Bio-Markt ist die vierte Filiale von Alnatura in Rheinland-Pfalz.

 

Filialleiterin Heike Nobel: "Die Königstraße ist ein idealer Standort für uns. Auf dem Gelände gibt es ausreichend Parkplätze, so können unsere Kunden auch den Großeinkauf bequem nach Hause transportieren. Und über die Haltestelle Pfaffwerk ist unser Bio-Markt auch gut mit dem Bus erreichbar."

 

Rund um die Eröffnung des Super Natur Marktes veranstaltete Alnatura eine Tombola, deren Erlös an den "Förderkreis kranker Kinder Kaiserslautern e.V." gespendet wird. In der Königstraße bietet Alnatura mit fast 5.500 Artikeln auf 590 Quadratmetern eines der umfangreichsten Bio-Sortimente in Kaiserslautern.

 

Gegründet wurde Alnatura 1984 von Götz Rehn, der auch heute noch Geschäftsführer und alleiniger Inhaber des Naturkost-Handelsunternehmens ist. Aktuell gibt es 34 Super Natur Märkte in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Unter der Marke Alnatura werden außerdem mehr als 750 verschiedene Bio-Lebensmittel produziert. Diese Markenartikel werden in den eigenen Super Natur Märkten sowie in über 2.540 Filialen verschiedener Handelspartner in Deutschland, Österreich, Luxemburg und mehreren osteuropäischen Ländern vertrieben. Alnatura beschäftigt aktuell 1.100 Mitarbeiter und 71 Lehrlinge. Im Geschäftsjahr 2005/2006 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 182 Millionen Euro und damit ein Plus von 26 % zum Vorjahr.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige