Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Schweiz: Bio-Äpfel und -Birnen knapp

von Redaktion (Kommentare: 0)


Die Bioapfel-Ernte von 2974 Tonnen ist eine unterdurchschnittliche Ernte, wie dem aktuellen Lagerbestandsbericht des Obst- und Gemüsehandelsverbandes Swisscofel zu entnehmen ist. Die Ernte belaufe sich auf 80 % der Rekordernten von 2005 und 2007, liege jedoch immerhin knapp auf dem Niveau von 2004 und 2006. Deutlich kleinere Ernten gab es bei den Sorten Gala, Topaz und Golden; die Sorten Florina und Idared verzeichneten etwas grössere Ernten als im Vorjahr. Derzeit sind knapp 3000 Tonnen Bio-Äpfel an Lager. Dies ist der kleinste Lagerbestand seit fünf Jahren.

Bei der Bio-Birnenproduktion seien dieses Jahr fast alle Ertragsfaktoren auf negativ gestellt gewesen. Weil schon die frühen Sorten wenig hergaben, beschleunigte sich der Verkauf der Lagersorten. Mit einem aktuellen Lagerbestand von 87 Tonnen könne nur noch ein Monatsbedarf an Bio-Birnen abgedeckt werden.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige