Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

40.000 Bio-Brotboxen für Berliner Schulanfänger

von Redaktion (Kommentare: 0)


Am Montag, 15. August, werden rund 40.000 Berliner Schulanfänger gesund in den Schulalltag starten. Bereits zum vierten Mal erhalten die ABC-Schützen an ihrem ersten Schultag ein durch und durch biologisches Pausenfrühstück in einer wiederverwendbaren Brotbox. Die Aktion soll das Bewusstsein schärfen, wie wichtig ein gutes Frühstück für die Bewältigung des Schulalltags ist.

Renate Künast, Bundesministerin für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft, ist, wie in den vergangenen Jahren auch, Schirmherrin der Aktion. Beteiligt sind eine Vielzahl von Unternehmen aus der Bio-Branche: Neben dem Berliner Bio-Großhändler Terra Naturkost und der Bio-Bäckerei Märkisches Landbrot, die zu den Initiatoren der Aktion zählen, beteiligen sich in diesem Jahr Allos und das Gepa-Fairhandelshaus an der Bestückung der Brotbox mit Bio-Produkten. Neben einer Scheibe Vollkornbrot, einer Bio-Möhre, herzhaften und süßen Brotaufstrichen und einem Bio-Riegel erhalten alle Erstklässler einen Milchgutschein für einen Liter Bio-Milch. Der kann vier Wochen lang in Berliner Naturkostläden eingelöst werden.

Die gesamte Bio-Brotbox wird ausschließlich aus Spendengeldern sowie ehrenamtlichem Einsatz ermöglicht. Auch das Packen der Brotboxen geschieht in Handarbeit durch Hunderte von Helfern: Am Sonntag verwandelt sich das Leergutlager von Terra Naturkost in eine riesige Packstraße, an der die Mitarbeiter der Unternehmen, von Naturkostläden und Reformhäusern die Boxen in Rekordzeit befüllen. "In den letzten Jahren waren wir überrascht, wie schnell 30.000 Boxen gepackt waren. Da in Berlin in diesem Jahr mehr Kinder eingeschult werden, müssen wir die Befüllung in diesem Jahr noch ein bisschen optimieren", meint Meinrad Schmitt, Geschäftsführer von Terra Naturkost.

Auch Frau Künast und der Berliner Schulsenator Böger kommen zum Helfen, und alle Beteiligten sind optimistisch, dass die Boxen pünktlich zum ersten Schultag an die Erstklässler ausgeliefert werden. (12.08.05)

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige