Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

4. Bundestreffen der Regionalbewegung

von Redaktion (Kommentare: 0)


Das 4. Bundestreffen der Regionalbewegung findet vom 18. - 20. April 2008 in Warburg statt. Zu den geladenen Gästen gehören u.a. Bundes- und Europapolitiker wie Horst Seehofer, Prof. Dr. Klaus Töpfer, Friedrich W. Graefe zu Baringdorf und Ulrich Kelber sowie NRW-Landwirtschaftsminister Eckhard Uhlenberg, Manfred Rycken vom Fleischerverband, Gerd Lehmann von Pro Agro aus Brandenburg , MdB Jochen Borchert und der BUND-Bundesvorsitzende Hubert Weiger. Das Bundestreffen wird von der Bürgerinitiative Lebenswertes Bördeland und Diemeltal e.V. organisiert.

 

Neben den ca. 200 Teilnehmern aus ganz Deutschland haben interessierte Bürgerinnen und Bürger aus der Region ebenfalls noch die Möglichkeit sich zu Veranstaltung anzumelden. Die BI-Geschäftsstelle ist hierfür unter der Rufnummer 05643-948537 oder per Email: bund-nord@tag-der-regionen.de zu erreichen. Das gesamt Programm kann unter www.tag-der-regionen.de eingesehen werden.

 

Trotz der prominenten Redner beschränkt sich das Bundestreffen keineswegs auf ein reines Vortragsprogramm. Eine bunte Mischung aus aktuellen Informationen, Diskussionsrunden, und Exkursionen, Themen wie die Nahversorgung der Städte durch den ländlichen Raum, regionale Schulentwicklung, Agro-Gentechnik, demographischer Wandel, regionale Energien sowie Beispiele für innovative Ideen und Erfolgsrezepte regionalen Wirtschaftens stehen inhaltlich im Focus der Veranstalter.

 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige