Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Kalifornien kocht biologisch

von Redaktion (Kommentare: 0)


Im kulinarischen Kalifornien setzt man auf "organic". Auf dem Farmers's Market in Berkeley gibt neben 
biologischem Obst und Gemüse auch Bio-Eiscreme. Im berühmten Gourmet-Viertel der Universitätsstadt finden sich außerdem Kaffee von Alfred H. Peet, Muffins von Julie Vehorn, take-away-Suppen von Marc Kelley, Käsehäppchen vom Cheese Board Collective und vieles mehr in Bio-Qualität.

Suzanne Peabody Ashworth betreibt in dritter Generation die Peabody-Ranch westlich von Sacramento und baut dort auf 68 acres (ca. 27,5 ha) hunderte verschiedener Sorten Obst und Gemüse nach biologischen Richtlinien an. Unter anderem beliefert sie das Gourmet-Restaurant von Patrick Mulvaney in Sacramento. 

Im Hotel und Nobelrestaurant Vintner's Inn im Sonoma Valley, nördlich von San Francisco kocht Tom Schmidt biologisch.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige