Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Siebtes Traineeprogramm Öko-Landbau

von Redaktion (Kommentare: 0)


Im November 2009 startet das von der Stiftung Ökologie & Landbau (SÖL) koordinierte Traineeprogramm Öko-Landbau in die siebte Runde. Es bietet sowohl Unternehmen als auch Fach-/Hochschulabsolventen erneut eine Chance zur Teilnahme an der bundesweiten Ausbildungsrunde von Fach- und Führungskräften für die ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft. Ein intensives Praxistraining von elf Monaten in einer Organisation oder einem Unternehmen wird durch vier Trainingswochen ergänzt, in denen fachliche, methodische und persönliche Kompetenzen geschult werden. Eine wesentliche Stärke des Programmes ist zudem die Vernetzung zwischen den Akteuren.

Um im November mit einem neuen Mitarbeiter am Traineeprogramm dabei zu sein sind Verbände, Beratungsringe, Kontrollstellen, Vermarktungsorganisationen, Erzeugergemeinschaften, Handels- und Verarbeitungsunternehmen oder Organisationen mit übergeordneten Aufgaben im Öko-Landbau nun aufgefordert, sich bis zum 31. Mai 2009 über das SÖL-Projektbüro in Augsburg für die Teilnahme zu bewerben.

Nach der Auswahl der Partnerorganisationen werden die Traineestellen ab dem 1. Juli 2009 online 
ausgeschrieben. Die Hochschulabsolventen können sich dann bis zum 31. August 2009 bewerben. Die Bewerbungsgespräche in den Partnerorganisationen und die Auswahl der Trainees werden im September stattfinden. Interessierte Hochschulabsolventen können sich in eine Interessentenliste aufnehmen lassen und werden so über den Ablauf des Bewerbungsverfahrens auf dem Laufenden gehalten.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige