Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

AquaGAP: Neuer Standard für Gute Aquakultur Praxis

von Redaktion (Kommentare: 0)


Das Institut für Marktökologie (IMO) hat einen neuen Standard entwickelt, der die Zertifizierung von „Guter Aquakultur Praxis“ (Good Aquaculture Practice, GAP) für alle Spezies in Aquakulturen ermöglicht. Nach langjähriger Beratung mit Züchtern, NGOs, staatlichen Organisationen und anderen Interessenvertretern markiert der neue Standard einen Meilenstein in der Entwicklung von „Good Practice“-Kriterien für diesen schnell wachsenden Sektor. Eine Reihe von Aquakulturen und Verarbeitern sind bereits im Zertifizierungsverfahren; der erste Betrieb steht vor der Zertifizierung. Alle zertifizierten Betriebe werden künftig auf der neuen Homepage veröffentlicht. In einem öffentlichen Konsultationsprozess soll der neue Qualitätsstandard jetzt bis zum 28. Februar 2009 weiter verbessert werden.

Das neue Zertifizierungsprogramm bietet viele Möglichkeiten, im Bereich der Aquakulturen nachhaltige Bewirtschaftungsmethoden anzuwenden, zugleich können die Betrieben die Qualität ihrer Produkte durch die Nutzung des neuen AquaGAPLabels auf dem internationalen Markt bestätigen lassen.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige