Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

25 Jahre Ausbildung UGB-Gesundheits-Trainer Ernährung

von Redaktion (Kommentare: 0)


Mehr als 1100 Frauen und Männer haben sich in den letzten 25 Jahren beim Verband für Unabhängige gesundheitsberatung e. V. (UGB) zum Gesundheits-Trainer im Bereich Ernährung ausbilden lassen. Die AbsolventInnen wollen nicht nur sich selbst gesund ernähren, sondern auch andere Menschen für eine zeitgemäße und nachhaltige Ernährungsweise begeistern. Viele beraten Kunden im Naturkostladen, vermitteln das Konzept der Vollwert-Ernährung in Kursen an Volkshochschulen oder Familienbildungsstätten, führen Projekte in Kindergärten, Grundschulen und Gesundheitszentren durch oder bieten Einzelberatungen an.

Praxisnah vermitteln UGB-Gesundheits-TrainerInnen, wie sich eine schmackhafte Vollwert-Ernährung einfach und kostengünstig im Alltag umsetzen lässt. Die Ausbildung wird im Seminarbaustein-System angeboten und kann berufsbegleitend absolviert werden. Die Teilnehmer legen je eine Prüfung in Theorie, Praxis und Beratungsmethodik ab. Eine regelmäßige Fortbildungspflicht ist Bestandteil der Qualitätssicherung.

Die Ausbildung zum UGB- Gesundheits-Trainer ist für Personen geeignet, die kein ernährungswissenschaftliches Studium absolviert haben. Sie berechtigt nicht dazu, Therapie zu betreiben, sondern befähigt, in der Ernährungsaufklärung und Ernährungsbildung tätig zu werden, um ernährungs(mit)bedingten Krankheiten vorzubeugen. Eine gute Ergänzung stellt sie zum Beispiel für hauswirtschaftliche und pädagogische Berufe oder auch für NaturkostladnerInnen dar.

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige