Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Journalistenpreis "Bio"

von Redaktion (Kommentare: 0)


Das PresseForum BioBranche schreibt zum vierten Mal den Journalistenpreis "Bio" aus.  Ausgezeichnet werden in deutscher Sprache veröffentlichte Berichte, Interviews und Reportagen rund um die Themen Bio-Landwirtschaft, Bio-Lebensmittelwirtschaft, Naturwaren, Naturkost in Publikumsmedien.

 

Um den Preis können sich Journalisten mit Beiträgen bewerben, die zur Information in Sachen "Bio" beitragen. Dabei können alle Aspekte von Erzeugung über Vermarktung bis zum Konsum, sowie die ökologische und gesellschaftliche Relevanz von "Bio" behandelt werden. Mit dem Journalistenpreis "Bio" werden Beiträge gewürdigt, die durch Form und Medium dazu beitragen, das Thema "Bio" breiten Bevölkerungsschichten zugänglich zu machen.

 

Die Beiträge müssen bis zum 31. Oktober 2008 (Poststempel) eingereicht werden. Angenommen werden journalistische Beiträge, die in einem Print oder elektronischen Publikumsmedium im Zeitraum vom 01. 11. 2007 bis 30. 10. 2008 veröffentlicht wurden und sich fundiert mit der Themenvielfalt rund um Öko-Landbau, Herstellung/Handel von Bio-Produkten und Naturkosmetik sowie dem Gesundheitswert/Genuss von Bio-Lebensmitteln auseinandersetzt. Alle journalistischen Stilformen sind zugelassen. Pro Teilnehmer dürfen bis zu drei Beiträge eingereicht werden, es wird maximal ein Preis pro Teilnehmer vergeben.

 

Die Preisträger werden Anfang 2009 benachrichtigt und Mitte Februar veröffentlicht. Die Preisverleihung findet auf der Messe BioFach in Nürnberg (19.2. bis 22.02.2009) statt.

 

PresseForum BioBranche
c/o Detlef Harting
Harting & Tovar GmbH
Vordere Schöneworth 17 a
30167 Hannover
T 05 11-16 15 920
harting@harting-tovar.de

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Jetzt teilen

Anmeldung
Newsletter

Anzeige

Anzeige