Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Handelskonzerne im Kanzleramt: Aldi zufrieden

Außer Spesen nichts gewesen: Die Kanzlerin hatte gestern Handelskonzerne zu Gast, um mit ihnen über die niedrigen Lebensmittelpreise zu diskutieren. Aldi spricht von einem guten und offenen Austausch. Kein Wunder: Regeln für eine faire Preisfindung zugunsten der Bauern wird es nicht geben.

Wie viel Vitamin B 12 ist in Algen?

Lebensmittelüberwacher haben festgestellt, dass Produkte aus Afa, Spirulina und Chlorella weitaus weniger Vitamin B12 enthalten als angegeben. Wir haben Anbieter gefragt, was sie von den Ergebnissen halten und was sie für die Auslobung der Produkte bedeuten.

Hamburg.bio sagt Messe für dieses Jahr ab

Die ursprünglich für den 29. Februar und 1. März angekündigte Hamburg.bio-Messe fällt aus. Die parallel geplante Hamburger Saatgutbörse wird jedoch wie geplant stattfinden.

Bernds Wochentipp: Bewegung im Sortiment

Neulich las ich ein Interview mit dem Marketingchef einer der großen Drogeriemarktketten. Er wurde gefragt, wie sie es mit der Einlistung von Bio-Lebensmitteln von Start-Ups halten. Seine Antworten fand ich interessant.

Bio in Spanien: Mit Normen gegen Kunstdünger

Die Meldungen über Kunstdüngereinsatz bei spanischem Bio-Gemüse haben eine Reaktion hervorgerufen. CAAE, die größte spanische Kontrollstelle, will für Bio-Gartenbaubetriebe nur noch Dünger genehmigen, die einer spanischen Norm genügen. Doch reicht das?

Bio im Test: Kokosöl mit Mineralöl-Note

Ökotest hat Mineralölbestandteile in Kokosöl gefunden, auch in Bio-Produkten. Ein Hersteller keilt zurück und veröffentlicht sowohl MOSH- und MOAH-Gehalt „der bedruckten Seiten eines bekannten Test-Magazins“.

Körperpeelings und Haarspülungen getestet

Ökotest hat Körperpeelings und Haarspülungen ins Labor geschickt. An den Naturkosmetikprodukten gab es nichts zu bemängeln. An den konventionellen Produkten aber schon.

Bundespreis Öko-Landbau für Hof Luna

Zucht und Erhalt bedrohter Nutztierrassen, Engagement im Naturschutz und die Integration des Betriebes in eine außerfamiliäre Gemeinschaft: Das sind Leistungen, für die der Hof Luna den Bundespreis Öko- Landbau in der Kategorie „Gesamtbetriebliche Konzeption“ erhielt.

Schwedische Öko-Bauern auf der BioFach

Während sich in Deutschland Bauern mit der Umstellung auf Bio schwertun und sich lieber mit Edeka streiten, machen sich bereits schwedische Kollegen auf den Weg nach Nürnberg, um ihre Bio-Waren anzubieten. Foto: Nina Firsova / shutterstock

Zertifizierung für nachhaltige Meersalzproduktion

Friend of the Sea, ein Projekt der World Sustainability Organization, hat Zertifizierungsstandards für nachhaltige Meersalzproduktion entwickelt. Unternehmen, die die Kriterien erfüllen, können das Umweltzeichen „Friend of the Sea“ für ihre Meersalzprodukte verwenden.

Spülmaschinen-Multitabs: Harte Chemie im Test am besten

Für die Tester der Stiftung Warentest ist sauberes Geschirr wichtiger als eine saubere Umwelt: Nur mit zehn Prozent sind Umwelteigenschaften in die Bewertung eingeflossen.

Olivenöl-Test: Bio vorn

Die Stiftung Warentest hat wieder einmal Olivenöl unter die Lupe genommen und war diesmal zufrieden – auch mit Bio. Dabei hatten Bio-Öle von Discountern die Nase vorn.

Stabwechsel bei naturkosmetik konzepte

Elfriede Dambacher hat zum 1. Januar das von ihr entwickelte Marktforschungskonzept an Mirja Eckert von The New übergeben. Sie macht damit Platz für einen erweiterten Ansatz für die Marktforschung im Bereich Naturkosmetik.

Klimaanlagen: Umfrage mit Verlosung

Bisher liegen nur wenige Daten zum Einsatz von Kälte-, Klima- und Wärmepumpensystemen im Bio-Fachhandel vor. Der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) ruft deshalb zur Teilnahme an einer Umfrage auf. Es gibt auch etwas zu gewinnen.

Zukunft des Handels ist Thema auf NaturkosmetikCamp

Unter dem Motto „Hallo Zukunft!? Naturkosmetik im Hotel und Handel“ veranstaltet The CampCompany im Juni zum sechsten Mal das NaturkosmetikCamp. Anmeldestart ist am 1. Februar.

Bundespreis für solidarische Landwirtschaft

Ein Zusammenschluss aus drei Bioland-Höfen und einer Bioland-Bäckerei gehört zu den Gewinnern des Bundeswettbewerbs Ökolandbau. Der Verbund befindet sich im Großraum Schinkel, westlich von Kiel.

Edeka zeigt wahres Gesicht

Sie geben vor, Lebensmittel zu lieben. Doch jetzt haben Edekaner mit ihrem Slogan „Essen hat einen Preis verdient – den niedrigsten“ überzogen. Bauernproteste und ein Shitstorm auf Twitter waren die Folge. Ein Kommentar von unserem Redakteur Horst Fiedler.

Alnatura-Chef kritisiert Bundesregierung

In einem Interview der Frankfurter Rundschau hat Götz E. Rehn, Gründer und Geschäftsführer der Alnatura Produktions- und Handels GmbH, mehr Engagement beim Ausbau der ökologischen Landwirtschaft von der Bundesregierung gefordert.

Bernds Wochentipp: Warum statt Wie

Wie erkläre ich meinem Personal wie Kundenorientierung funktioniert? Diese Frage steht im Raum, wenn der Laden in Sachen Service und Kundenfreundlichkeit Standards sicherstellen will.

Mehr Demeter-Ware für Edeka?

Die Edeka-Zentrale verhandelt  zurzeit mit Demeter über die Markennutzungsrechte des Verbandes. Wie die Lebensmittelzeitung berichtet, wird eine zentrale Listung der Demeter-Ware angestrebt. Dem Bericht zufolge steht auch Rewe bei den Darmstädtern auf der Matte.

Anmeldung
Newsletter

Podcast
Videos

Anzeige

Anzeige

Kommentare

12.02.2020 05:45 Magnescheff, Renate

Finde ich gar nicht gut. Am besten überall gute Bioprodukte ohne giftige Spritzung in allen Läden. Dann könnte man sich die teure Zertifizierung sparen.
Die Käufer interessiert es gar nicht, ob es eine gute Bioqualität ist. Nur muss der Preis möglichst niedrig sein. (...)

10.02.2020 12:41 Beate Kessler

Seit wann hat denn ALDI, LIDL, Edeka & Co verstanden, was alles mit Bio-Landwirtschaft zusammenhängt?
Sie haben doch nur verstanden, dass sich als Trittbrettfahrer der Pionierarbeit prima beim Bio-Trend mit abkassieren lässt.
Das Augenzwinkern kommt m.E. leider gar nicht rüber. (...)

10.02.2020 09:00 Fr. Klenze

Schon sehr interessant wie sich der größte Player der Branche hier profiliert.
Ein wesentlicher Teil des Umsatzes stammt ja gerade von den Partnern des LEH, die hier für ihre Aktionen indirekt kritisiert werden.
Sei es durch dutzende Bio-Eigenmarken oder Artikel wie Bionella. (...)

10.02.2020 07:49 AK

Das klingt ja wirklich schön. (...)