Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Biofach: Bio wirkt – wie denn?

Die internationale Bio-Branche trifft sich wieder vom 12. bis 15. Februar zur Biofach im Messezentrum Nürnberg. "Bio wirkt" ist das Motto des Kongresses. "Wie denn?" wollten wir von Veranstaltern und Branchenakteuren wie Sonnentor-Gründer Johanes Gutmann wissen.

Veranstaltungstipps zur Biofach 2020

Auf der Weltleitmesse BioFach in Nürnberg gibt es vom 12. bis 15. Februar nicht nur jede Menge neue Produkte, sondern auch wertvolle Informationen für den Handelsalltag. Hier sind ein paar Veranstaltungstipps.

Bernds Wochentipp: Verkauf zum EK

Dieses Thema habe ich hier schon einmal behandelt. Doch es begegnet mir mittlerweile so oft, dass ich es aus einem anderen Blickwinkel, nämlich anhand eines Praxisbeispiels, nochmal beleuchten möchte.

27.000 Menschen haben es satt

Bauernhöfe unterstützen, Insektensterben stoppen und konsequenten Klimaschutz – das forderte das Bündnis aus Landwirtschaft und Gesellschaft bei der „Wir haben es satt!“-Demonstration zum Auftakt der „Grünen Woche“ in Berlin.

Real: Bio in der Markthalle

In Reals Markthallen finden Kunden rund 5.000 Bio-Produkte. Wir waren bei der jüngsten Eröffnung in Aschaffenburg dabei und zeigen Bilder.

"Unser Herzensanliegen" - Real CEO über Bio in der Markthalle

Patrick Müller-Sarmiento kündigte vor der Eröffnung der Markthalle in Aschaffenburg ein Sortiment an, „in dem Frische, Regionalität, Nachhaltigkeit und faire Preise groß geschrieben werden.“ bio-markt.info hat mit ihm darüber gesprochen.

Gepa: Abschied von Stephan Geißler

Traurige Nachricht zum Jahresbeginn: Stephan Geißler, langjähriger Key Account Manager für den Biofachhandel bei Gepa, ist verstorben. Das Unternehmen würdigt ihn in einem Nachruf.

tegut: Bio-Sortiment sorgt für steigende Umsätze

Die hessische Supermarktkette konnte ihre Netto-Erlöse 2019 um 3,3 Prozent steigern. Hierzu beigetragen haben Bio-Produkte. Deren Anteil am Gesamtumsatz legte im vergangenen Jahr zu.

Glyphosat-Honig fließt Ministeriumstreppe hinunter

Protest gegen verfehlte Agrarpolitik: Heute hat ein Brandenburger Imkerpaar über 100 Eimer mit Glyphosat-Honig vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium in Berlin abgeladen. Im Honig seien hohe Ackergift-Konzentrationen gefunden worden.  

Hamburger Politiker diskutieren über Bio in Kantinen

Bis 2025 strebt die Hansestadt einen Bio-Anteil von mindestens 50 Prozent in der Gemeinschaftsverpflegung an. Wie ist das zu realisieren? In einem Wahlkampf-Gespräch gaben Vertreter von SPD, Grüne, Linke und FDP ihre Statements dazu ab.

Bio-Umsatz im Raum Berlin wächst zweistellig

Der Gesamtumsatz des regionalen Naturkostfachhandels - inklusive Direktvermarkter, handwerklich arbeitende Betriebe und Lieferdienste – liegt mittlerweile bei über 580 Millionen Euro. Das hat die Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) ermittelt

Vandana Shiva auf Deutschlandtour

Die indische Physikerin und Aktivistin ist weltweit bekannt für ihre ökologisch-ökonomische Pionierarbeit. Vom 17. bis 21. Januar wird Vandana Shiva in Deutschland auf Vortragsreise sein.

BioMessen lassen Großdemo-Trecker klimaneutral fahren

Jede Menge Trecker werden am 18. Januar zur Demonstration „Wir haben es satt!“ nach Berlin rollen. Motto: Agrarwende anpacken, Klima schützen! Die BioMessen sorgen dafür, dass der Protest der Treckerfahrer klimaneutral stattfindet.

Alnatura schließt seinen Onlineshop

Am 31. Januar ist Schluss: Alnatura schließt nach rund fünf Jahren seinen Onlineshop. Die Produkte des Bio-Händlers können jedoch weiterhin übers Internet bestellt werden.

Bernds Wochentipp: Das Sortiment zum Filialisten abgrenzen

Es gibt einen großen Unterschied zwischen den Biofilialisten und dem inhabergeführten Biomarkt, der nach meiner Beobachtung vielen Bioläden gar nicht so bewusst ist.

Vier Tonnen Gift-Honig für Ministerin

Ein Brandenburger Imkerpaar will vor der Grünen Woche über vier Tonnen Glyphosat-belasteten Honig am Landwirtschaftsministerium in Berlin abladen. Gemeinsam mit Berufskollegen wollen sie so ihrer Wut über eine verfehlte Agrarpolitik Ausdruck verleihen.

Insektenatlas: Daten und Fakten über Insekten und Landwirtschaft

Die Heinrich-Böll-Stiftung und der Umweltverband BUND haben einen Insektenatlas vorgelegt. Wir haben für Sie einen Blick hineingeworfen.

Pfandsystem für Take-Away-Verpackungen

Das Pfandsystem für Coffee-to-go-Becher, Recup, erweitert sich um Rebowl, einem Mehrweg-Pfandsystem für den Food-Sektor. Ab 13. Januar wird die Mehrweg-Schale in ausgewählten Betrieben getestet, darunter auch Bio-Filialisten.

Bio-Karottensaft von Hipp zu teuer?

Der von Foodwatch als Goldener Windbeutel nominierte Bio-Karottensaft von Hipp hat noch die Chance, "Mogelpackung des Jahres" der Verbraucherzentrale Hamburg zu werden. Der Babykost-Hersteller begründet den beachtlichen Preisanstieg.

Netto verkauft Bio-Milch im Street-Art-Design

Der Discounter und WWF Deutschland haben den Gewinner ihres Street-Art-Wettbewerbs „Bio meets Art“ gekürt. Für eine bestimmte Zeit können Netto-Kunden nun die Bio-Milch des Discounters in einer ungewöhnlichen Verpackung kaufen.

Anmeldung
Newsletter

Podcast
Videos

Anzeige

Anzeige

Kommentare

11.01.2020 08:53 Markus

Hallo, warum soll Ritter Anforderungen eines Bio-Siegels anstreben, wenn "Fairtrade" diese bereits inkludiert? Für mich klingt das sehr nach boosten eines kleinen aufgedruckten Siegels, dass lediglich nur die Produktqualität auszeichnet ohne die Bedürfnisse der Produzenten, sprich Bauern, (...)

20.12.2019 14:43 Gudrun Ambros

Nur der Vollständigkeit halber: Küchen Brüder ist die Marke aus dem Hause Tress, die im LEH verkauft wird, Rose ist die Marke im Hause Tress, die über den Fachhandel läuft. Und die Marke Küchen Brüder wurde jüngst umbenannt in Tress Brüder. (...)

20.12.2019 12:34 Beate Oberdorfer

Auf die Frage nach einer Stiftungslösung für sein Unternehmen war die Antwort von Ulrich Walter im obenstehenden Interview, dass es "Quatsch" sei zu glauben, " eine Firma sei unverkäuflich, nur weil sie einer Stiftung gehört, (...)

17.12.2019 16:24 Cori

Guten Tag zusammen,
schön, dass sie uns hier zum Thema Wettbewerbsbeschränkung schlau machen - aber das ursächliche Problem, dass:
1. entweder zu wenig Ware verfügbar ist oder
2. diese Ware in Vertriebslinien fließt, die außerhalb des Fachhandels liegen, (...)

04.12.2019 10:00 U. Griener

Einfach Klasse! Zwergenwiese! (...)