Anzeige

Vorwerk Podemus: Neuer Biomarkt in Pirna

von Redaktion (Kommentare: 0)


Vorwerk Podemus in Pirna
Vorwerk Podemus in Pirna: Ein moderner Bio-Vollsortimenter in historischem Ambiente. © Vorwerk Podemus

Vorwerk Podemus hat gestern in Pirna (Breite Straße 4-8) seinen zwölften Biomarkt eröffnet. Auf 580m² Verkaufsfläche finden Kunden eine Fleisch- und eine Käsetheke, ein Bio-Bistro mit 30 Sitzplätzen, Suppen, Kaffee und Kuchen, sowie und eine Kinderecke mit Indoor-Klettergerüst. Geöffnet hat der Markt montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr und samstags von 8 bis 14 Uhr.

Produkte vom eigenen Bio-Hof und von regionalen Lieferpartnern

Das Sortiment bereichern hofeigene Fleisch-, Wurst-, und Molkereierzeugnisse, außerdem Obst und Gemüse aus eigenem Anbau. Regionale Lieferpartner sind unter anderem: Bio-Bäckerei Spiegelhauer (Pirna), Adoratio Schokoladenkunst (Struppen), Biogärtnerei Auenhof (Ostrau), Pfarrgut Taubenheim (Taubenheim), Kaffeerösterei Mrs. Brown (Willsdruff/Mohorn). Für Käsespezialitäten besteht eine Kooperation mit den Bio-Sennereien in Graubünden. Bei Fleisch aus der eigenen Fleischerei erfolgen alle Arbeitsschritte von der Schlachtung biszur Herstellung auf dem Hof in Podemus.

Vorwerk Podemus besteht seit 1991 als Bio-Hof vor den Toren Dresdens und betreibt inzwischen eigene Biomärkte in Dresden, Radebeul, Freiberg, Bautzen und Pirna. Das Familienunternehmen beschäftigt inzwischen über 200 Mitarbeiter.


Stichworte:

Filialisten


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige


Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel