Anzeige

Das sind die bekanntesten Bio-Marken in Deutschland

von Redaktion (Kommentare: 0)


Frau greift im Markt nach Bio-Bananen
Symbolbild © Shutterstock/Dmitry Kalinovsky

Das Wirtschaftsmagazin Focus Money hat eine Besten-Liste der 20.000 bekanntesten Marken in Deutschland veröffentlicht. Datenbasis waren rund 34 Millionen Nennungen im Internet und sozialen Medien. Unter den Siegern sind auch einige Bio-Unternehmen.

Natur- und Biomärkte – Deutschlands bekannteste Marken

  1. Alnatura (100 Prozent)
  2. Reformhaus (90 Prozent)
  3. Naturgut (85 Prozent)

Knapp dahinter lagen Vorwerk Podemus, Vollcorner, Superbiomarkt, Bio Company und LPG.

Bio und Naturkost als Lebensmittel – Deutschlands bekannteste Marken

  1. Bioland (100 Prozent)
  2. Gepa (97 Prozent)
  3. Demeter (93 Prozent)

Granovita, Davert und Zwergenwiese belegten die Plätze vier bis sechs.

Alnatura Biomarkt
Auf der Besten-Liste der 20.000 bekanntesten Marken Deutschlands setzte Alnatura in der Kategorie Biomärkte den Branchenstandard. © Alnatura/Marc Doradzillo

In den anderen Kategorien im Bereich Essen und Trinken wurden vor allem konventionelle Marken genannt, mit einigen Ausnahmen:

Bei den Brotaufstrichen waren Tartex und Alsan vorne mit dabei, bei den Fruchtsäften Rabenhorst und bei den Grundnahrungsmitteln Provamel und Alb-Gold.

Bei den Milchprodukten lag Andechser mit 78,5 Prozent auf dem fünften Rang, etwas dahinter Berchtesgadener Land mit 63 Prozent. Bei den Tees kam Sonnentor mit 82 Prozent auf Platz fünf.

Bei den Kosmetikmarken waren Annemarie Börlind, Dr. Hauschka und Logona dabei, Weleda fehlte ebenso wie Alverde.

Lesen Sie auch: Alnatura und Bio Company sind „Kundenlieblinge“


Stichworte:

Forschung und Studien

Marketing

Handel

Hersteller


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige


Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel