Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Studie über den europäischen Markt für milchfreie Getränke

von Redaktion (Kommentare: 0)


Die steigende Popularität milchfreier Getränke ist verantwortlich für die seit den späten 1990iger Jahren einsetzende Steigerung der Verkaufszahlen um jährlich

20 %. Ursprünglich kam die Nachfrage nach milchfreien Getränken von Verbrauchern mit Laktoseintoleranz, aber inzwischen werden milchfreie Getränke immer häufiger als Ersatz für Milch gekauft. Die Hersteller konzentrieren sich auf die Entwicklung neuer Produkte und bringen Neuheiten, inklusive Soja-Saftmischungen und frische Sojagetränke auf den Markt.

 

Der konventionelle Handel hält laut der Studie von Organic Monitor mit 64 %  den größten Marktanteil am Markt für milchfreie Getränke. Milchalternativen werden zu einer eigenen Kategorie, sobald Händler gekühlte Soja- und Reisgetränke in die Produktpalette aufnehmen.

 

Die Einführung von Sojagetränken unter Eigenmarken des Handels bewirkte einen Umsatzschub auf dem deutschen und englischen Markt. Eigenmarken der Supermärkte decken ca. 60 % aller Verkäufe von Sojagetränken in England. Der Markt für milchfreie Getränke in Deutschland hat im Jahr 2005 den englischen überholt und ist nun der größte in Europa. Das starke Wachstum in Deutschland war auch Folge des Einstiegs von Discountern mit Eigenmarken. Etliche Neueinsteiger kamen seit 2001 auf den Markt und erhöhten so die inländische Produktion. Diese neuen Hersteller sorgten für eine Reduzierung der Importe von milchfreien Getränken von 82 % im Jahr 2001 auf etwa die Hälfte im Jahr 2005.

 

Der größte Absatzmarkt für gekühlte Sojagetränke ist England. Der englische Markt hat sich aufgrund der Beliebtheit von gekühlten Sojagetränken als frische Alternative zu Milch in den letzten zwei Jahren jeweils verdoppelt. Hersteller und Händler bringen weiterhin neue Produkte unter Eigenmarken heraus und konkurrieren so mit Herstellermarken in den Regalen der Supermärkte.

 

Der am schnellsten wachsende Markt für milchfreie Getränke ist Spanien. Die hohen Wachstumsraten haben große Lebensmittelhersteller dazu bewegt, sich auf den spanischen Markt zu begeben und Sojagetränke einzuführen. Leche Pascual, eine führende Molkerei, konnte aufgrund ihrer Preispolitik die Position als Marktführer seit der Einführung im Jahr 2002 halten. Einführungen neuer Produkte, vor allem von Soja-Saftmischungen, charakterisieren den spanischen Markt.

 

Der aktualisierte Report von Organic Monitor über den europäischen Markt für milchfreie Getränke legt Schlüssel-Strategien für Firmen vor, die Geschäftsmöglichkeiten in diesem Markt realisieren wollen. Der Markt und Wettbewerb bei Soja-Getränken, Reisgetränken, Hafergetränken und Nussgetränken wird ausführlich dargestellt.

Die Kapitel über die Länder Großbritannien, Deutschland, Italien, Frankreich und Spanien umfassen Marktgröße, Umsatzvorschau (2005-2011), Distributions- und Preistendenzen, Verkaufskanäle, Markanteile der Hersteller sowie Profile führender Hersteller und Händler.


Herausgegeben: Oktober 2005
Seitenzahl: 237
Preis: EUR 2.995,-- für den gesamten Report, EUR 600,-- für einzelne Länder-Kapitel
Sprache: Englisch


Für mehr Informationen über diese Studie oder um diese Studie zu bestellen, senden Sie uns bitte eine E-mail.

 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Anzeige

Anzeige