Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Rekordzahl von Bio-Supermarkt-Neueröffnungen

von Redaktion (Kommentare: 0)


 

In einer großangelegten Studie des Deutschen Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz im Jahre 2012 wurden unter Mithilfe des kantonalen Labors Zürich 119 Verpackungen und Lebensmittel auf Spuren von Mineralöl untersucht (BMELV 2012). Die Recyclingkartonverpackungen enthielten im Rohzustand (ohne Beschriftung) je nach Qualität zwischen 78 und 524 mg migrationsfähige MOSH/kg und zwischen 19 und 97 mg migrationsfähige MOAH/kg. Es wurde erkannt, dass im schlechtesten Falle (ohne Innenbeutel als Barriere) mehr als 70 % des Mineralöls aus der Verpackung ins Lebensmittel migrieren kann. Dies kann viel zu hohe und somit gesundheitsbedenkliche MOSH- und MOAH-Konzentrationen im Lebensmittel zur Folge haben (MOSH = mineraloil saturated hydrocarbons = gesättigte Kohlenwasserstoffe aus Mineralöl, MOAH = mineraloil aromatic hydrocarbons)

Ein wirksamer Schutz vor der Migration von Mineralölen sind funktionelle Barrieren beispielsweise aus PE, PP, PET oder Aluminium. Auch im landwirtschaftlichen Bereich können Mineralöle in Lebensmittel übergehen. Jute- und Sisalsäcke sollten daher nicht mit Mineralölen behandelt werden. Die zum Vereinfachen des Flechtens von Jute- und Sisalsäcken verwendeten Öle sollten keine Mineralöle mehr enthalten (EFSA 2013). Diese Kontaminationsquelle wäre durch einige Anpassungen relativ einfach zu erreichen.


Die Migration von MOSH und MOAH erfolgt über die Gasphase, es braucht also keinen direkten Kontakt zwischen Lebensmittel und Verpackung. Bei Raumtemperatur verdampfen fast ausschließlich Moleküle mit weniger als 25 Kohlenstoffatomen(sowohl MOSH als auch MOAH). Eine Alternative zum Einsatz von Recycling-Karton wäre die Verwendung von Frischfaser-Karton.

Das dreiseitige Infoblatt kann kostenlos heruntergeladen werden im FiBL-Shop.


 

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Anzeige

Anzeige