Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

"Fachhandel sollte Fachhandelsmarken treu bleiben"

von Redaktion (Kommentare: 0)


Die bio verlag GmbH wird mit Wirkung zum 1. Januar 2015 Fördermitglied des Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. Der Verlag, der unter anderem die Magazine Schrot&Korn sowie BioHandel publiziert, ist somit das erste Fördermitglied, das der BNN in seine Reihen aufnimmt. Ausschlaggebend waren der in langer Zusammenarbeit gewachsene gegenseitige Respekt sowie die gemeinsamen Zieldefinitionen beider Partner.

„Der BNN ist ein Verband von Verarbeitern, Inverkehrbringern, Groß- und Einzelhändlern von ökologischen Lebensmitteln. Deshalb ist eine reguläre Mitgliedschaft für uns nicht möglich“, so
bio verlag-Geschäftsführerin Sabine Kauffmann. „Da wir uns aber schon immer zum Bio-Fachhandel zählen, sind wir froh, nun Fördermitglied in dem Verband zu sein, der den Fachhandel organisiert.“

„Der bio verlag ist nicht nur wichtige Instanz innerhalb der Fach- und Branchenmedien. Uns verbinden elementare Werte und Ziele, die es zu schützen und auszubauen gilt. Ich denke dabei zum Beispiel an eine ganzheitlich ökologische Wirtschaftsweise oder die stetige Kommunikation, um breite Bevölkerungsschichten auf die Attraktivität von Naturkost, Naturkosmetik und Naturwaren hinzuweisen“, begründet Elke Röder, Geschäftsführerin des BNN, die Fördermitgliedschaft.

Dem BNN als Fördermitglied beitreten können Organisationen, die durch ihre Geschäftsfelder und -aktivitäten die Ziele des Verbandes unterstützen. Der bio verlag steht als fester Partner der Naturkostbranche für nachhaltiges, ökologisches Handeln und erfüllt somit diese Voraussetzungen vollumfänglich.

 Weitere Informationen hier

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!



Anzeige

Anzeige