Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

„Sonne“ kostet über 2.000 Euro

von Horst Fiedler (Kommentare: 1)


Wer das Wort Sonne im Zusammenhang mit Backwaren benutzt,  muss wegen Markenrechtsverletzung zahlen. Diesmal hat es die Kichererbse in Ludwigshafen erwischt. Sie hatte  40 „Sonnenbrötchen“ verkauft und dafür auf ihrer Webseite geworben.

Bitte loggen Sie sich ein, um den Artikel komplett zu lesen.

Zurück



Kommentar von Manni |

Danke für diesen wichtigen Artikel. Und danke für den guten Kommentar. Ich finde, das wäre echt ein Grund, die Hofpfisterei zu boykottieren. So gehen Bio-Firmen nicht untereinander um!


Anzeige

Anzeige