Anzeige

organic-market.info| Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Neu für den Fachhandel: Zweinutzungs-Eier und -Fleisch mit Logo

von Leo Frühschütz (Kommentare: 0)


 

Lesen Sie auch:

Aktionsplan: 8 Punkte für mehr Tierschutz

Der Deutsche Tierschutzbund hat einen Aktionsplan „Zukunft für nachhaltigen Tierschutz“ vorgestellt. Aus Sicht der Tierschützer braucht es eine Gesamtstrategie und nicht nur ein staatliches Tierwohllabel.

Neue Methode bei der Eier-Produktion: Wenn männliche Küken gar nicht erst schlüpfen

Geschlechterbestimmung im Ei macht es möglich, dass nur noch Legehennen zu Welt kommen. Erste Eier, die so produziert wurden, sind jetzt im LEH erhältlich.

LEH bringt einheitliches Tierwohl-Label – und lässt Bio außen vor

Konventionelle Handelsketten haben ein einheitliches Label zur Haltungskennzeichnung entwickelt. In dem 4-stufigen System scheint es für Bio-Qualität keinen Platz zu geben.


Stichworte:
zur Startseite/alle Meldungen

Zurück




Anzeige

Anzeige