Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Kampagne für biologisch-dynamische Gemüse-Züchtung erfolgreich

Das Modell Sortenmarketing macht Notwendigkeit anschaulich .

Bochum: neuer Biosupermarkt stellt sich den konventionellen Discountern

"Wir können die Stadtteilversorgung Alten-Bochum übernehmen und weit darüber hinaus", sagt Robert Noeckel, Inhaber des neuen Bio-Supermarktes "Biokauf", der am 04. März 2004 seine Pforten geöffnet hat. .

Wir bleiben sauber - keine Gentechnik in unsere Töpfe

Ein breites Aktionsbündnis von über 45 Verbänden und Initiativen organisiert am 18. April um 11:00 in Stuttgart eine Demonstration für eine gentechnikfreie Landwirtschaft und Lebensmittel. .

Reklamationsware - was darf erneut verkauft werden?

Bislang war keine rechtlich eindeutige Aussage zu bekommen, unter welchen Kriterien Produkte bei einer Kundenreklamation erneut ins Regal gestellt werden dürfen. Der LBE erklärte, dies sei bei jedem Produkt möglich, das nicht eindeutig geöffnet oder beschädigt worden sei. Diese Aussage ist .

Österreich: Bio-Fruchtsäfte jetzt bei Spar

Schon lange finden die Kunden bei Spar in ganz Österreich eine große Auswahl an Produkten mit dem Fairtrade-Gütezeichen. Ab sofort haben sie außerdem die Möglichkeit, neben dem bewährten Sortiment exklusiv und erstmals in Österreich auch Bio-Fruchtsäfte in den Sorten "Orange" und "Orange-Mango" aus fairem Handel zu kaufen. Die beiden neuen Spar Natur*pur Bio-Fruchtsäfte stammen aus Brasilien.

Französische Messe bietet Kongress im Juni

Im vergangenen Herbst fand in Paris die alle zwei Jahre stattfindende Fachmesse Natexpo statt. Um Fachbesuchern aus den Bereichen Naturprodukte, Bio-Lebensmitteln und Diätprodukte auch dieses Jahr einen Treffpunkt zu bieten, veranstaltet die Natexpo am 24. und 25.

Ecovin: Vollmitgliedschaft im Deutschen Weinbauverband

Nach zweijähriger Gastmitgliedschaft hat der Bundesverband für Ökologischen Weinbau Ecovin die Vollmitgliedschaft im Deutschen Weinbauverband (DWV) erworben. Der Präsident des Weinverbands Norbert Weber weist darauf hin, dass DWV und Ecovin seit vielen Jahren bei konkreten Anlässen, wie z.B.

Wanzl übernimmt Ladenbauer Form und Raum

"Strategische Allianz für neue Absatzmärkte" .

Jetzt auch in Hamburg: Basic - der frische Bio-Supermarkt

Im Frühling 2004 erreicht die gelbe basic-Welle auch Hamburg: Im Stadtteil Eimsbüttel öffnet am 10. Mai in der Osterstraße 112 der achte basic Bio-Supermarkt seine Türen. Auch in der nördlichsten Filiale des Münchner Unternehmens wird es auf 500 qm Nettoverkaufsfläche wieder den basic-typischen Mix aus viel Bio-Frische, verpackten Bio-Lebensmitteln und Drogerieartikeln geben.

Krise: Deutscher Bio-Landbau

Der biologische Landbau in Deutschland durchlebt derzeit eine schwierige Phase, berichtet LME aktuell. .

Interview zum Thema Fachhandelstreue mit dem BNN Einzelhandel

Harald Wurm, Inhaber von zwei Naturkostfachgeschäften in Freiburg (Die Flocke GmbH) ist seit anderthalb Jahren im Vorstand des BNN Einzelhandel. .

1000 Küchen mit Bio-Zertifikat

Auf der BioFach 2004, in Nürnberg fiel der Startschuss für die GV-Initiative "1000 Küchen mit Bio-Zertifikat". Zum Auftakt verlosten die Initiatoren drei Gutscheine für Betriebe der Außer-Haus-Verpflegung zur Übernahme eines Teils der Kontrollkosten, die von der Ministerin für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen Bärbel Höhn überreicht wurden. .

Sächsische Öko-Verarbeiter zunehmend im Geschäft

Der Absatz von Bioprodukten sächsischer Verarbeitungsunternehmen ist von ca. neun Millionen Euro im Jahr 2001 auf rund 14 Millionen Euro im Jahre 2003 .

Fachmarkentreue schon lange passé?

Wenn es um das Thema Fachhandelstreue der bekannten Naturkosthersteller geht, wird es ernst.

Verbraucher Initiative mit neuem Schwerpunkt auf www.oeko-fair.de

Bio-Landbau ist mehr als der Verzicht auf einige leicht lösliche Dünger und chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel. Vielmehr ist ökologische Landwirtschaft eine eigenständige Form der Bewirtschaftung. Auch die ökologische Lebensmittelwirtschaft bringt Produkte hervor, die sich von konventionellen unterscheiden.

Fachhandelstreue auf dem Prüfstand

Experimente sind en Vogue. Großhändler Dennree eröffnete einen Discounter, Karstadt setzt auf Bio-Abteilungen, und der konventionelle Handel möchte am liebsten die gut eingeführten Naturkostmarken ins eigene Sortiment übernehmen. Einige Naturkost-Hersteller entwickeln Zweitmarken oder füllen gleich unter einer Handelsmarke ab.

Öko-Institut e.V. - neuer kostenloser E-Mail-Newsletter

Einen neuen Service bietet das Öko-Institut e.V. der fachlich interessierten Öffentlichkeit: Mit einem kostenlosen Newsletter informiert das Institut ab sofort über den aktuellen Stand der Umweltforschung an den drei Standorten Freiburg, Darmstadt und Berlin.

Märzausgabe der Zeitschrift Lebendige Erde

Was ist die besondere Qualität von Öko-Lebensmitteln? Und wie vermittelt man sie den Kunden? Beide Fragen brauchen bessere Antworten als bisher, denn der Bio-Markt ist gerade zurückhaltend. Also nachgeschaut: wie machen es die Biologisch-Dynamischen? .

WalaVita - die dritte Marke aus dem Hause WALA

Zur BioFach 2004 stellte die die WALA Heilmittel GmbH eine Neuheit vor. .

Aufwärtstrend für faire Süßigkeiten

Fair gehandelte Süßigkeiten legen weiter zu. Dies berichtete die Siegelorganisation Transfair zusammen mit ihren Partnern, der Bodeta Süßwaren GmbH, und dem größten Fair Handelshaus Europas, gepa. 4,5 Millionen Produzenten und ihre Familien in 45 Ländern profitieren vom Fairen Handel mit dem Siegel.

Anmeldung
Newsletter

Podcast
Videos

Anzeige

Anzeige

Kommentare

04.12.2019 10:00 U. Griener

Einfach Klasse! Zwergenwiese! (...)

28.11.2019 18:09 Georg Rieck

Das hat Hassaan Hakim gut gemacht!
„Mehr denn je braucht es Marken, die werteorientiert Nachhaltigkeit leben und als ideelle Führer im gesamten Lebensmittelsektor vorausgehen.“
Genauso ist es, werte Kolleg/innen und Mitstreiter/innen der Bio-Branche! (...)

27.11.2019 10:48 Pfahler Florian

Danke fürs Dranbleiben und Ihre deutlichen Worte im Kommentar! An den Stellungnahmen sieht man, dass das Problem vor sich hinschwelt und die dringend notwendigen Schritte noch ausgeblieben sind. (...)

24.11.2019 09:04 Hans Paul Mattke

Ich pflichte Georg Rieck bei. Zwar müssen wir über 60-Jährigen immer ein wenig aufpassen, nicht zu den Ober-Schlaubergern zu werden, die genau wissen wie es geht.

Aber: Die Ebene, auf der Jan Plagge spricht, ist toll. Ja, Jan Plagge, das wollen wir alle. Im Detail dann, im Handeln, (...)

22.11.2019 20:08 Georg Rieck

Horst Fiedlers frohe Botschaft aus dem Hause Edeka:
Der Vertriebstyp Naturkind, der 100 Prozent Bio anbietet, soll nicht mit Niedrigstpreisen operieren. Das versicherte Projektleiter Peter-Gilbert Boullay bei den Öko-Marketingtagen in Kirchberg. (...)