Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Expo Sustentat: Neue Messe für nachhaltige Produkte

Die Expo Sustentat hat vom 16. bis 18. November 2005 als Parallelveranstaltung zur BioFach América Latina in Rio de Janeiro Premiere.

Neue Methode der Keimlingsanzucht in Österreich

Der Firma VitroPlant, Pflanzen-Biotechnologie GmbH., ist in ihrem Produktionslabor in Langenzersdorf ein großer Wurf gelungen. Es geht um die Entwicklung und Herstellung mikrobiologisch unbelasteter Keimlinge ohne Verwendung von Desinfektionsmitteln.

Traineeprogramm Öko-Landbau 2005/2006 startet im November

Nach den erfolgreichen ersten beiden Traineeprogrammen startet nun eine dritte Runde - mit bewährtem Team und zusätzlichen Partnern: Gemeinsam mit der Andreas Hermes Akademie (AHA), der Konferenz der Kontrollstellen (KdK), dem Bundesverband Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) und dem Bundesverband Naturwaren Naturkost, Herstellung und Handel (BNN) koordiniert die Stiftung Ökologie & Landbau (SÖL) eine neue Runde der Ausbildung von Fach- und Führungskräften für den ökologischen Landbau. .

Brandenburg und Sachsen fehlen Bio-Verarbeitungsbetriebe

Der Ökologische Landbau in Brandenburg und Sachsen ist in diesem Jahr erneut gewachsen. Auch die Zahl der verarbeitenden Betriebe hat leicht zugenommen. Allerdings stimmt das Verhältnis zwischen beiden nicht.

Wellness-Studie differenziert Zielgruppen

Im Rahmen des BDIH-Naturkosmetik-Kongresses im Juni in Nürnberg wurde eine aktuelle Analyse aus einer Studie der Burda Media Marktforschung über Zielgruppen und deren Bedürfnisse vorgestellt. Nach Auswertung der umfangreichen Befragung wird deutlich, dass noch erhebliche Potenziale für Naturkosmetikprodukte im Wellness-Segment vorhanden sind. .

Weniger Hochwasser durch mehr Ökologischen Landbau

Eine Studie der Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft (FAL) belegt: Böden von Ökobetrieben nehmen doppelt so viel Wasser auf wie konventionell bewirtschaftete Flächen. Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) und Deutscher Naturschutzring (DNR) fordern die Fortsetzung einer Politik zur Ausweitung des Ökologischen Landbaus. .

Kinder-Funktions-Kleidung endlich auch in Bio-Qualität!

Erkältung durch feuchte Bekleidung muss nicht mehr sein: Zum ersten Mal ist es gelungen, Baumwollfasern "beizubringen", Feuchtigkeit wieder abzugeben und so die Haut trocken und warm zu halten. Ein bisher unerreicht dünnes Baumwollgarn, dass nur noch halb so dick ist wie ein Menschenhaar, macht es möglich. Durch das geringere Faservolumen und ein Zwei-Schicht-Gewebe wird ein nahezu perfekter Feuchtigkeitstransport erreicht.

ECOVER und WELLMENTS unter einem Dach


USA: Wachstumsmarkt für die Bio-Branche I

Vom 16.-18. September 2005 wird die Organic Products Expo - BioFach America zeitgleich mit der Natural Products Expo East in Washington im Mittelpunkt der Bio-Welt in Nordamerika stehen.

Naturkostgroßhandel mit positiver Umsatzentwicklung im 1. Halbjahr - Stabiles Hoch für "Bio" im Fachhandel

Im ersten Halbjahr 2005 konnten die Großhandelsunternehmen im Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) Herstellung und Handel erneut hohe Zuwachsraten verzeichnen. Der Großhandelsumsatz stieg um 15,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und ist somit auf 281 Millionen Euro zu beziffern. "Zum erneuten Umsatzplus konnten erfreulicherweise alle Vertriebswege wie kleinere Fachgeschäfte und Hofläden beitragen, nicht nur die Bio-Supermärkte", kommentiert Elke Röder (Bild), Geschäftsführerin des BNN Herstellung und Handel.

USA: Wachstumsmarkt für die Bio-Branche II

Immer mehr Verbraucher an Bio interessiert.

Neue Broschüre "15 gute Gründe Bio-Qualität zu kaufen" erschienen

Sind Bio-Lebensmittel weniger belastet? Welche Leistung erbringen Bio-Bauern für eine intakte Umwelt? Arbeiten Bio-Bauern ohne Gentechnik? In der neuen Broschüre "Bio tut gut - 15 gute Gründe Bio-Qualität zu kaufen" nennt .

Gentechnik: Biobauern fürchten um ihre Existenz

In Deutschland wurde in diesem Jahr auf rund 300 Hektar Gen-Mais ausgesät. Das ist bei einer Gesamtanbaufläche für Mais von rund 1,7 Millionen Hektar nicht viel. Dennoch sind benachbarte Landwirte und Imker in den betroffenen Regionen sowie der Handel besorgt, wie sie ihre Produkte vor Verunreinigungen schützen können.

Öko-Test August: Naturkosmetik punktet bei Feuchtigkeitsmasken

Bei einer Untersuchung von 25 Feuchtigkeitsmasken stehen die Bio-Produkte ganz vorne. Unter den sechs "sehr guten" Produkten sind fünf aus dem Naturkosmetik-Bereich. Dr.

Ökolandbau ist energiesparend

Eine 22-Jahresstudie gibt der nachhaltigen Landwirtschaft Recht: Der ökologische Landbau erzeugt die gleichen Produkte wie die herkömmliche Landwirtschaft, allerdings mit einem entscheidenden Vorteil, es werden 30 Prozent weniger Energie verbraucht. Es ist deutlich weniger Wasser nötig und keine Pestizide. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Cornell University

OASIS Teehandel verlässt nach über 15 Jahren Empfingen

Pünktlich zum neuen Geschäftsjahr am 1. Juli 2005 hat die OASIS Teehandel GmbH ihr neues Domizil bezogen: .

40.000 Bio-Brotboxen für Berliner Schulanfänger

Am Montag, 15. August, werden rund 40.000 Berliner Schulanfänger gesund in den Schulalltag starten.

Westhof erweitert Produktionskapazität

Der nahe bei Büsum gelegene Westhof von Rainer Carstens gehört nach seiner eigenen Einschätzung bundesweit zu den drei größten landwirtschaftlichen Betrieben im Bio-Bereich, berichtet die Dithmarscher Landeszeitung. Im vorigen Jahr wurden hier 10.000 Tonnen Gemüse angebaut.

Vegi Planet: Hamburgs erste vegetarische Food & Non-Food Galerie

"Einkaufen, Schlemmen & Shoppen wird bei uns zum Erlebnis. Ob VegiBurger, gefüllte Pasta aus der Toskana, Seitan-Aufschnitt, Beauty-Wellness & Geschenkartikel bis hin zum Coffee To Go in unserer Bistrolounge. Alles bekommt den Genuss und Lifestyle-Garantie-Stempel", verspricht begeistert Olli Peral, der sich nach 16 Jahren als NDR-Moderator mit der Eröffnung Vegi Planets am 12.

Rapunzel wächst wieder zweistellig

Die Hauptversammlung der Aktiengesellschaft Ende Juli lief im Jubiläumsjahr sehr entspannt ab. Die Stimmung war gut, "es ist jedes Jahr ein Fest", kommentiert Controllerin Margit Epple. Rund 60 Aktionäre hatten sich auf den Weg nach Legau gemacht.

Anmeldung
Newsletter

Podcast
Videos

Anzeige

Anzeige

Kommentare

28.04.2020 17:27 Rene Schwager
(...)
27.04.2020 14:40 bioladen*Urban E.Lovermann u. M. Urban GbR

Toller Service diese Bündelung, macht weiter so..
Vielen Dank und bleibt gelassen. (...)

22.04.2020 14:01 Toralf Richter

Aus meiner Sicht sind nicht primär die Verbraucher schuld, sondern es gibt schlicht zu wenig Angebot in den Läden. Die meisten Discounter und Supermärkte haben bei abgepacktem Fleisch ca. 90% Fleisch Stufe 1 und 5% Stufe 4 (Bio) und ca. 5% Stufe 2 oder 3. (...)

15.04.2020 13:48 Dirk

Hallo,
macht Wildwax Tuch schon etwas länger. (...)

09.04.2020 13:55 Jens Groß

Bei heimischem Getreide scheint die Lage ja noch beherrschbar zu sein. Doch mir scheint, dass sich die Lage bei Reis aus der Nicht-EU ziemlich zuspitzt. Rapunzel liefert nichts mehr im April und bei Davert sieht es genauso aus. Hier wäre mal Recherche vom Bioverlag angebracht, (...)