Anzeige

Führungswechsel bei Lammsbräu

Neumarkter Lammsbräu hat ab Februar 2019 eine Person weniger in der Geschäftsführung. Damit endet die Phase mit Doppelspitze für das Familienunternehmen.

BNN: Elke Röder bekommt Verstärkung

Der BNN erweitert seine Geschäftsführung. Das geht aus einer Stellen-Ausschreibung des Bio-Dachverbands hervor. Gesucht wird die Leitung eines neuen Ressorts.

 

Umweltverbände fordern: Food Miles reduzieren !

Die Kritik, die in Deutschland, aber auch in England von Umweltgruppen kommt, ist eindeutig. Nach Ansicht von Vicki Hird, Leiterin von "Sustain", einem britischen Dachverband von über 100 Umweltgruppen (http://www.sustainweb.

Bio-Supermärkte als Regionalvermarkter

Regionalvermarktung hat beim Verkauf auf dem Wochenmarkt oder im Hofladen einen hohen Stellenwert. Gilt dies auch für den Naturkostgroß- und Einzelhandel? Bedingt, könnte man meinen ob des Trends nach Produktvielfalt möglichst zu jeder Jahreszeit. Aber es gibt gute Beispiele, die zeigen, dass es geht.

Bio-Supermärkte 2002 (Teil 2): Spezialisierungen, räumliche Verteilung, Adressenliste

Der Bio-Vermarktung über die Naturkostbranche liegen verschiedene Konzepte zu Grunde

Irlands Bio-Branche muss wachsen!

Im westlichsten Land der Euro-Zone gehen die Uhren manchmal etwas anders. Zwar hat es seit einem Jahrzehnt einen Wirtschaftsboom gegeben, der sich beispielsweise in vielen neu gebauten Einfamilienhäusern niederschlägt. Der Bio-Sektor ist davon jedoch weitgehend unberührt geblieben.

E.o. Bio-Supermarkt eröffnet in Berlin 650 qm-Laden

Im August 2003 eröffnet das Berliner Unternehmen "e.o. - der Bio-Supermarkt" seinen vierten Fachmarkt.

Irland: LEH bei Bio-Frischware auf dem Vormarsch

Derzeit sieht es so aus, als ob der Health Food Fachhandel den sich gründenden Wochenmärkten, den Lieferdiensten und vor allem dem LEH das Feld der Frischvermarktung überlassen wollte. .

Öko-Bauernhof und BioZentrum in Altdorf

In Altdorf, direkt bei Landshut hat die Familie Skuballa im Jahr 2002 ein neues Projekt gestartet. In ganz Deutschland gibt es nur fünf vergleichbare Unternehmen: Die Kombination aus Öko-Bauernhof und eigenem Öko-Supermarkt..

Landmann´s in Landsberg

Neuer Landmanns Biomarkt in Landsberg.


Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige

Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Kommentare

14.11.2018 13:43 Alexandra Thöring

Es ist für mich längst an der Zeit, dass vor allem sogenannte Markenartikler aufwachen und klarer darstellen, was genau ihre Bio-Produkte beinhalten.

Markenartikler, wie nicht nur hier Denns-Dennree, die kein einziges Produkt selbst auf eigenen Verarbeitungsanlagen herstellen, (...)

09.11.2018 09:02 Ulrike Haubner

Schade dass die BioBranche Amazone nutzt und damit unterstüzt.

Amzon ist Kapitalismus pur ,die Oberen verdienen sich golden die Arbeiter bekommen soviel dass es grad reicht ,Altes einfaches Prinzip .

Amazon ist eine geniale Geschäftsidee für die heutige Zeit , (...)

02.11.2018 13:05 Jürgen Goldbeck

Unverpackt sollte als Maßstab das Ziel für den Bio-Fachhandel sein. An der Verbesserung von Kompromissen fortlaufend gearbeitet werden und die Ergebnisse dem Kunden kommuniziert werden. Natürlich Glas- statt Plastik-Silos. (...)

01.11.2018 23:37 Manja Thiel

Ich würde es begrüßen auch in Elmshorner DM eine Abfüllstation zu haben. Das Unweltbewusstsein steigt und ich kann mir eine hohe Resonanz vorstellen. (...)