Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Guide Michelin: Grüner Stern für 18 deutsche Restaurants

Mit einem neuen Symbol zeichnet der Restaurantführer besonders nachhaltige Gaststätten aus. Fünf davon sind Bioland-Gastronomiepartner.

Verdienstplakette für Alnatura-Gründer

Götz Rehn ist von der Wissenschaftsstadt Darmstadt mit der Silbernen Verdienstplakette ausgezeichnet worden. Oberbürgermeister Jochen Partsch würdigte ihn als „Unternehmer, der gesellschaftliche Verantwortung übernimmt“.

Bio Company wächst weiter

Die Bio Company verzeichnete im Jahr 2019 ein Plus von 9,5 Prozent. In Berlin bleibt der Filialist Marktführer. Die Zahlen im Einzelnen.

Suppen im Pfandglas neu im Bio-Großhandel

Naturkost Elkershausen und Naturkost Erfurt erweitern ihr Sortiment der Eigenmarke VON um handwerklich hergestellte Suppen im Pfandglas.

Veggie-Challenge von ProVeg – Werbeaufhänger im März

Handelsunternehmen wie Aldi, Rossmann und dm nahmen im Januar die Kampagne Veganuary zum Anlass, um für ihr veganes Sortiment zu werben. Jetzt im März können Einzelhändler die Veggie-Challenge von ProVeg nutzen.

Warum 2019 weniger Fairtrade-Lebensmittel bio waren

57 Prozent der Fairtrade-Lebensmittel hatten 2019 auch ein Bio-Siegel. Das sind 22 Prozent weniger als im Jahr zuvor. Mit der Verschiebung hat Lidl zu tun.

Bernds Wochentipp: Im Zweifel für den Kunden

Was kostet nun das Glas Kichererbsen? Am Regal stand 1,19 Euro, an der Kasse wurden dann 1,29 verlangt. Und jetzt?

Männer-Cremes im Ökotest: Bestnoten für Naturkosmetik

Ökotest hat Cremes ins Labor geschickt, die speziell für Männer gedacht sind. Beanstandungen gab es keine.

Ökotest findet Schimmelspuren in Spaghetti

Ökotest hat Vollkornspaghetti unter die Lupe genommen und in mehreren Produkten Schimmelgifte entdeckt. Geschmeckt haben sie trotzdem.

Fastenbier von Lammsbräu

Die Neumarkter Lammsbräu hat wieder ein Fastenbier herausgebracht und mit einem Kaufanreiz verknüpft, der auch an das Gewissen der Kunden appelliert.

Stiftung Warentest: Klasse Balsamico

Bio-Balsamicos aus dem Fachhandel waren bei der Verkostung der Stiftung Warentest ganz vorne mit dabei. Und auch sonst fanden die Tester wenig zu bemängeln.

Edeka nutzt MSC-Siegel für Preiseinstiegsware

Nachdem real vor knapp einem Jahr seine Thunfisch-Konserven im Preiseinstiegsbereich auf MSC-Ware umgestellt hat, zieht Edeka jetzt nach. Das gesamte Thunfisch-Eigenmarkensortiment ist jetzt zertifiziert.  Foto: IPNLF

Berlinale: Veganz sorgt für fleischlosen Empfang

Während in den Filmen noch viel „Fleisch“ zu sehen ist, ging es beim sogenannten Medienboard-Empfang der Berlinale im Berliner Hotel Ritz Carlton fleischlos zu: Veganz sorgte für das vegan-vegetarische Menü.

Kommission für Abgabe auf tierische Lebensmittel

Ein von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner eingesetztes Expertengremium hat Empfehlungen für einen Umbau der Tierhaltung vorgelegt. Der Knaller darin: Eine Abgabe auf tierische Lebensmittel, um den Umbau finanzieren zu können. Die Ministerin hält sich bedeckt.

Bio im TV: Oregano mit Pyrrolizidin belastet

Das WDR-Magazin Markt hat die Belastung von getrocknetem Oregano mit giftigen Pyrrolizidinalkaloiden thematisiert. Betroffen war auch ein Bio-Produkt.

Bernds Wochentipp: Wasserspray

Ist das wirklich wahr? Es gibt jetzt Wasserspray zu kaufen? Ja – und zwar in Läden, die sich mit ihrem Naturkostsortiment, davon vieles von Bio-Anbauverbänden, als ach so umweltbewusst präsentieren.

Logocos lässt im Fachhandel Federn

Der Verkauf an L’Oreal ist der Logocos Naturkosmetik AG nicht gut bekommen: Nach Zahlen von  bioVista entwickelten sich die Marken Logona und Sante im Bio-Fachhandel deutlich gegen den Trend.

Bald mehr Bio-Wein in Pfandflaschen?

Der Bioweinimporteur Peter Riegel rechnet in Zeiten des Klimawandels mit einer größerer Nachfrage nach Wein in Pfandflaschen. Jedenfalls sei das Interesse an Mehrweg an seinem Stand auf der Biofach groß gewesen.

Erdgas-Antrieb für Weiling-Fuhrpark

Seit Mitte Februar fahren beim Bio-Großhändler Weiling sieben erdgasbetriebene Lkw. Bis Ende 2020 sollen es 17 CNG-Fahrzeuge sein, die dann Kunden beliefern.

LEH: Nachhaltig ohne Strategie

Das Umweltbundesamt hat die Nachhaltigkeitsbemühungen des konventionellen LEH untersucht. Es fand Werbesprüche und einzelne Maßnahmen, aber keine ganzheitliche Strategie. Große Teile des Sortiments sind aus Sicht der Experten wenig nachhaltig.

Anmeldung
Newsletter

Podcast
Videos

Anzeige

Anzeige

Kommentare

28.04.2020 17:27 Rene Schwager
(...)
27.04.2020 14:40 bioladen*Urban E.Lovermann u. M. Urban GbR

Toller Service diese Bündelung, macht weiter so..
Vielen Dank und bleibt gelassen. (...)

22.04.2020 14:01 Toralf Richter

Aus meiner Sicht sind nicht primär die Verbraucher schuld, sondern es gibt schlicht zu wenig Angebot in den Läden. Die meisten Discounter und Supermärkte haben bei abgepacktem Fleisch ca. 90% Fleisch Stufe 1 und 5% Stufe 4 (Bio) und ca. 5% Stufe 2 oder 3. (...)

15.04.2020 13:48 Dirk

Hallo,
macht Wildwax Tuch schon etwas länger. (...)

09.04.2020 13:55 Jens Groß

Bei heimischem Getreide scheint die Lage ja noch beherrschbar zu sein. Doch mir scheint, dass sich die Lage bei Reis aus der Nicht-EU ziemlich zuspitzt. Rapunzel liefert nichts mehr im April und bei Davert sieht es genauso aus. Hier wäre mal Recherche vom Bioverlag angebracht, (...)