Anzeige

Logocos und L'Oréal: Alternativen für den Fachhandel

Nach dem Aufkauf durch L'Oréal wollen einige Bio-Fachhändler Logocos aus ihrem Sortiment nehmen. Doch was stattdessen anbieten? Zwei mögliche Alternativen.

Dürre: Die Folgen werden erst langsam sichtbar

Seit Bund und Länder 340 Millionen Euro Hilfsgelder für dürregeschädigte Landwirte angekündigt haben, ist das Thema Dürre aus den Medien verschwunden. Dabei ist es weiterhin vielerorts zu trocken. Das wirkt sich auch auf die Lebensmittelpreise aus.

 

Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige

Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Kommentare

17.09.2018 23:20 Jürgen Schilling

Die Mär von den dürreresistenten Pflanzen, die uns die Gentechnik bescheren soll wird seit den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts immer wieder verbreitet. Leider sind wir heute so weit weg wie damals. Etliche Probleme von Gentechnikpflanzen sind aber sichtbar geworden. (...)

17.09.2018 20:58 Klaus Vidal

Wo kein Wasser ist, da können auch sog. "trockenresistente" Sorten keine Wunder wirken > es gibt nur einen Ausweg: Konsequent und unverzüglich alles tun, um den Klimawandel in erträglichen Grenzen zu halten! (...)

17.09.2018 19:47 Heike

Hallo,

auch ich bestelle bei Rewe die Eier und Spitz und Bube. Auf dem Karton steht das auch, aber drin sind schon seit einiger Zeit weiße Eier. Mich ärgert das sehr, ich fühle mich betrogen und m.E. müsste man das beim Verbraucherschutz melden. (...)

17.09.2018 12:55 Georg Rieck

Die Meinung unserer Kunden ist NICHT eindeutig!
Es gab ca. 5 Kunden, die die Auslistung wg. Konzern forderten ...
Hier die Verkaufszahlen vom 1.9.2018 bis 15.9.2018 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum:
2018: 73 Stück, Umsatz 416,60 €
2017: 53 Stück, Umsatz 348, (...)

14.09.2018 13:37 Jürgen Schuster

Hauptthema der Messe: Verpackungsvermeidung - Klasse!
Und Rapunzel kommt mit Neuprodukten in 25g Portionsschälchen... (...)