Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Bio-Importe: Eine Statistik bringt Licht ins Dunkel

Bananen, Getreide oder Viehfutter: 3,26 Millionen Tonnen Bio-Lebensmittel hat die EU 2018 importiert. Die Statistik sagt, was woher kam.

Neuer Veranstaltungsort für das Forum Grüne Logistik

Der Bundesverband Naturkost Naturwaren veranstaltet im Juni wieder sein Forum Grüne Logistik – diesmal in Berlin.

Lidl will zum nachhaltigsten Discounter werden

Bei Lidl wächst der Verkauf von Bio-Lebensmitteln deutlich. Das sagte Einkaufchef Jan Bock dem stern und äußerte sich auch zu Mitbewerbern wie Aldi und den kleinen Bioläden.

Bio im Test: Bio-Ketchup schmeckt am besten

Die Stiftung Warentest hat Ketchup verkostet. Ein Bio-Produkt schlug alle anderen um Längen.

Öko-Kontrollstelle: Prüfverein mit neuer Rechtsform

Die Öko-Kontrollstelle Prüfverein Verarbeitung ökologische Landbauprodukte hat eine neue Rechtsform angenommen und damit einen neuen Namen.

Emmi übernimmt Mehrheit bei Leeb

Die größte Molkerei der Schweiz hat sich beim bekanntesten Anbieter von Bio-Ziegenmilch eingekauft. Versprochen wird mehr Wachstum.

Resistente Keime in Brathähnchen

Jedes zweite konventionelle Brathähnchen ist mit resistenten Erregern belastet. Das ergab eine Stichprobe der Organisation Germanwatch. Lesen Sie, wie Bio abschnitt.

Vivaness: „Fachhandel muss Gas geben“

Kosmetik-Interessierte kamen auf der Vivaness wieder voll auf ihre Kosten. Wir berichten über Neuheiten, Marktzahlen und Diskussionen. Im Video: Kleine Warenkunde mit Naturkosmetik-Bloggerin Julia Keith.

Bio-Eier in der Sparkasse

Bio-Eier gibt es seit Kurzem in einer Chemnitzer Sparkassenfiliale. Wie das Angebot angenommen wird? Wir haben nachgefragt. (Symbolbild © Shutterstock/Shyripa Alexandr)

BioOst überholt BioWest

Neuer Standort für die BioOst: Im Leipziger Messezentrum haben wir darüber mit Ausstellern, Besuchern und Veranstaltern gesprochen. Lesen Sie das Fazit und klicken Sie sich durch Neu-Produkte vom Machermarktplatz.

Bio in China: Spiegel-Bericht dementiert

Der Spiegel zeichnete in seiner aktuellen Ausgabe ein verheerendes Bild von Bio aus China. Die wichtigste Quelle der Zeitschrift distanzierte sich von dem Bericht: “Das ist Quatsch.“

Trotz Kritik: Frühkartoffeln bei Denn’s jetzt noch billiger

Demeter-Kartoffeln aus Ägypten waren bei Denn’s in der vergangenen Woche bereits deutlich günstiger als vergleichbare Ware aus Deutschland. Jetzt ist der Preis noch weiter gefallen.

Zweinutzungshühner sind besser in der Haltung

Wissenschaftler haben sich in einer Langzeitstudie mit Zweinutzungshühnern beschäftigt – und Vorteile in der Haltung gefunden.

So lief 2018 für Neumarkter Lammsbräu

Neumarkter Lammsbräu hat seine Geschäftszahlen für 2018 vorgelegt. Demzufolge konnte der Bio-Getränkehersteller seinen Umsatz deutlich steigern.

Ölmühle Solling: Zuwachs im Führungsteam

Die Ölmühle Solling hat eine neue Stelle in der Geschäftsleitung besetzt. Das Führungsteam ist damit vierköpfig. Doch allzu lange wird es so nicht bleiben.

Bio-Bäckerei bekommt Auszeichnung

Bei der Ausbildung junger Mitarbeiter macht eine Bio-Bäckerei in Berlin offenbar vieles richtig. Dafür ist sie jetzt von der Bundesagentur für Arbeit ausgezeichnet worden.

Sonnentor: Neue Geschäftsführung

Neue Ära bei Sonnentor: Firmengründer Johannes Gutmann zieht sich weitgehend aus dem Tagesgeschäft zurück. Das Steuer beim Tee- und Kräuterspezialisten übernehmen drei bisherige Prokurist*innen. Hören Sie warum.

Bernds Wochentipp: Putztag

Viele Bioläden haben Putz- und Reinigungsmittel im Sortiment. Um deren Verkauf anzutreiben, setzen einige auf Beratungstage – und machen gute Erfahrungen damit.

Bio-Bauern fordern wirksames Klimagesetz

Die Bio-Verbände haben zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) an die Politik appelliert, umgehend wirksame Maßnahmen zur Senkung der Treibhausgase einzuleiten. Konkret gibt es drei Forderungen.

Gruppenzertifizierung: Gemeinsam geht Bio besser

Die meisten Bio-Kleinbauern in Ländern des Südens werden gemeinsam zertifiziert. Das zeigt eine Studie des Forschungsinstituts FiBL, die auch die Vorteile dieses Systems beschreibt.

Anmeldung
Newsletter

Podcast
Videos

Anzeige

Anzeige

Kommentare

20.09.2019 11:26 Rolltreppenforellensaft

Nachdem man ihren Artikel gelesen hat, bekommt man das Gefühl, der Konsum von Avocados sei selbst mit Bioprodukten nicht mit dem Gewissen vereinbar. (...)

19.09.2019 19:51 mirfi

Der Artikel zeigt auf, dass Bio - Avocados in vielen Aspekten nicht besser sind als konventionelle. Avocados haben weiterhin einen enorm hohen Wasserverbrauch und werden vor allem in Mexiko geernet um dann nach Europa und in die USA exportiert zu werden. Dies bedeutet ein langer Transportweg, (...)

19.09.2019 19:39 B. Bültena

Danke für diesen hilfreichen und interessanten Artikel. Ich fand es echt überraschend zu hören, wie schädlich die konventionelle Avocado angebaut wird. Jedoch muss ich mich der Aussage von T. Grose, dass es schwer zu kontrollieren ist, (...)

16.09.2019 17:11 Volker Hummel

Definitiv der richtige Ansatz.
Denn ein Feinschmecker achtet oftmals nicht auf die (Bio-)Herkunft, sondern auf beste Qualität und Beratung. Das hat der Fachhandel definitiv zu bieten.
Wer zudem eine gute Weinabteilung führt, zieht kaufkräftige Kunden an. (...)