Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Naturkosmetik-Farbschutz-Shampoo fällt bei Stiftung Warentest durch

Das einzige Naturkosmetikprodukt im Test der Stiftung Warentest schnitt wie die meisten konventionellen Farbschutz-Shampoos mit „mangelhaft“ ab.

Stiftung Warentest: Keine Empfehlung für Bambusbecher

12 Mehrweg-to-go-Becher sahen sich die Tester der Stiftung Warentest genauer an. In ihrem Fazit raten sie von den Varianten aus Bambus ab.

Waschnüsse stellen Stiftung Warentest nicht zufrieden

Die Stiftung Warentest ließ Waschnüsse von Cliir Nature und Rosskastanien von Natur Gut gegen Aldis Tandil Color antreten. Den Prüftextilien taten alle drei Varianten nicht gut.

Stiftung Warentest lobt Bio-Vanille-Eiscremes

Die Stiftung Warentest hat Vanille-Eiscremes getestet: zwei davon in Bio-Qualität und 17 konventionelle Produkte. Die Bio-Eiscremes bekamen gute Noten.

Bioland zur Absatzentwicklung im Bio-Fachandel

Bioland-Produkte stehen seit rund 10 Monaten bei Discounter Lidl im Regal. Dem Bio-Fachhandel stieß die Kooperation übel auf. Nun wollten wir wissen, wie sich der Absatz von Bioland-Produkten im Fachhandel entwickelt hat.

Umsatzbarometer zweites Quartal 2019 – Umsätze steigen wieder stärker an

Eher bescheidenen war der Zuwachs in den ersten drei Monaten des Jahres. Im zweiten Quartal sehen die Umsatzentwicklungen deutlich besser aus.

Wein-Skandal aus Rheinhessen: Bio nur am Rande betroffen

Die Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach ermittelt gegen eine Kellerei aus Rheinhessen. Es geht dabei auch um mutmaßlich verschnittenen Ökowein. Daraus ist in den Medien ein „Öko-Wein-Skandal“ geworden, der so keiner ist.

Bernds Wochentipp: Nutzen Sie das Fitness-Studio

Fitness und gesunde Ernährung gehören für viele zusammen. Was läge da näher als eine Kooperation zwischen Ihrem Biomarkt und einem Fitness-Studio?

Bio jetzt unverpackt bei Tegut

144 Lebensmittel in Bio-Qualität bietet Tegut nun auch unverpackt an. Zunächst nur testweise in einem Markt in Fulda – doch ein weiterer Markt mit unverpackter Bio-Ware ist bereits in Planung. Foto © Tegut

Tee lose vs. im Beutel – Aktion von Heuschrecke

Immer mehr loser Tee verschwindet aus dem Bio-Fachhandel. Das wollen die Bio-Pioniere der Heuschrecke Naturkost GmbH beobachtet haben. Mit einer Aktion werben sie für losen Tee und zeigen Unterschiede zu Tee im Beutel.

Vollcorner ändert Großhandelsstruktur

Die Vollcorner Biomarkt GmbH ändert ihre Großhandelsstruktur und arbeitet künftig mit Dennree zusammen.

Banken im Nachhaltigskeits-Check

Der Fair Finance Guide Deutschland (FFG) hat wieder die nachhaltigsten Banken ausgemacht. Die ersten drei Plätze belegen diesselben Kandidaten wir im Vorjahr.

Nachwuchs fördern im Ökolandbau

In der landwirtschaftlichen Ausbildung kommen Themen rund um den Ökolandbau viel zu kurz. Das belegt eine aktuelle Studie. Was Landwirt*innen selbst tun können, um den Nachwuchs zu fördern.

Kampagne: Rewe stellt regionale Partnerschaften in den Vordergrund

"Gemeinsam für deine Region" heißt eine neue Marketing-Kampagne von Rewe. Die kommenden zehn Wochen spielt das Handelsunternehmen seine regionalen Partnerschaften über verschiedene Kanäle.

"Die Umstellung auf Bio ist kein Hexenwerk"

Was hängt alles dran, wenn ein Betrieb auf Bio umstellen will? Infoveranstaltungen auf den Ökofeldtagen gaben einen Überblick.

Bewerber finden für die Bio-Branche

Die Bio-Branche brummt, doch es mangelt zunehmend an Fachkräften. Was Bio-Betriebe bei der Suche nach Mitarbeitern beachten sollten.

Bernds Wochentipp: Ladeneigene Give-Aways

Gleich vorweg: Nein, ich bekomme dafür keine Provision. Dabei würde sich das sicherlich lohnen, wenn ich darüber nachdenke.

Salus als „Blühender Betrieb“ ausgezeichnet

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat kürzlich im Rahmen des „Blühpakts Bayern“ den Naturheilmittelhersteller Salus als „Blühender Betrieb“ ausgezeichnet. Doch was blüht dort eigentlich?

3. Forum Grüne Logistik: "Verantwortung wahrnehmen"

Weniger CO2, Feinstaub und Lärm – rund 80 Fachleute tauschten sich beim 3. Forum Grüne Logistik darüber aus, wie man den Güterverkehr der Bio-Branche emissionsärmer gestalten kann.

Logistik: Grüner mit Erdgas

Lkw, deren Motoren mit Erdgas laufen, gelten als vergleichsweise umweltschonend. Ein Überblick mit Erfahrungsbericht von Bio-Großhändler Terra Naturkost.

Anmeldung
Newsletter

Podcast
Videos

Anzeige

Anzeige

Kommentare

07.09.2019 14:06 Kraut und Rüben

Die Bioase44 spricht Probleme an, vor denen auch wir als unabhängiges Bioladenkollektiv stehen. In den Anfangsjahren des Naturkosthandels wurden wir Biopioniere mit unseren Ideen noch als Ökospinner belächelt. (...)

05.09.2019 16:48 Jürgen Weber

Cleveres Zielgruppen-Marketing, aufmerksamkeitsstärker und billiger als klassische Werbung. (...)

29.08.2019 16:41 Edgar K. Rieflin

Mich würde interessieren, wer denn den Parmesan von Alnatura importiert? Denn soweit ich das einschätze, machen die ja nix selbst. (...)

25.08.2019 21:26 Manni

Danke für diesen wichtigen Artikel. Und danke für den guten Kommentar. Ich finde, das wäre echt ein Grund, die Hofpfisterei zu boykottieren. So gehen Bio-Firmen nicht untereinander um! (...)