Anzeige

organic-market.info| Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Emmi übernimmt Mehrheit bei Leeb

Die größte Molkerei der Schweiz hat sich beim bekanntesten Anbieter von Bio-Ziegenmilch eingekauft. Versprochen wird mehr Wachstum.

 

Laverana weiht neue Zentrale ein

Blüten regnete es bei der Eröffnung der neuen Firmenzentrale von Naturkosmetik-Hersteller Laverana. Gründer Thomas Haase weihte das „lavera Haus“ vergangene Woche in Hannover ein. Wir haben einige Daten und Fakten zum Objekt.

EU: Immer noch Mängel im Öko-Kontrollsystem

Der EU-Rechnungshof hat das Öko-Kontrollsystem untersucht. Einiges läuft gut, vieles aber schlecht. Lesen Sie, wo es am meisten hapert.

Himalaya-Salz: Biomare und Heuschrecke äußern sich

Biomare informiert seine Kunden seit Jahren über Himalaya-Salz. Durch ein Foto im Netz ist der Leipziger Bio-Filialist damit in die Presse geraten. Mit ihm auch die Heuschrecke Naturkost GmbH, die Himalaya-Salz an Biomare liefert. Lesen Sie, was beide Unternehmen dazu sagen.

Bernds Wochentipp: Einfach machen

Viele Bio-Einzelhändler haben gute Ideen, wenn es um Vermarktung geht. Doch dabei bleibt es oft. Das ist doch schade! Ein Beispiel.

Biokreis wählt neue Vorstandsmitglieder

Der Öko-Anbauverband Biokreis hat bei seiner jüngsten Mitgliederversammlung über Veränderungen im Vorstand abgestimmt: Neu gewählt wurden Vertreter für Landwirte, Verarbeiter und Verbraucher.

Textilzertifizierer GOTS: Erneutes Wachstum in 2018

Der Global Organic Textile Standard (GOTS) ist weiterhin auf Wachstumskurs. Mittlerweile zertifiziert die Organisation über 5.000 Betriebe in 64 Ländern. In einer Pressemitteilung stellte GOTS weitere Geschäftszahlen vor.

Edeka: Eigene Biomärkte in Planung?

Edeka will offenbar tiefer ins Bio-Geschäft einsteigen und plant eigene Märkte mit Bio-Sortiment. Das berichtet heute die Lebensmittelzeitung.

Biokreis will sich auf Fachhandel konzentrieren

Biokreis hat vor, sich stärker als Fachhandelsmarke zu positionieren. Das hat der Öko-Anbauverbands in der jüngsten Mitgliederversammlung beschlossen. Lesen Sie, was das bedeutet.

Pestizide in Bio-Importen

Bei Bio-Importen in die EU fallen vor allem Waren aus drei Ländern auf. Es geht um Pestizidrückstände und andere Unregelmäßigkeiten. Lesen Sie, welche Waren besonders betroffen sind. (Foto © Pixel2013)

Mehr Bio-Milch in Molkereien

Die deutschen Bio-Milchbauern haben 2018 mehr Bio-Milch bei den Molkereien angeliefert als im Jahr davor. Und auch die Nachfrage stieg.

Bio-Käse im Nachfrage-Hoch

Die Nachfrage nach Bio-Käse geht durch die Decke. Das meldete die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft AMI. Besonders hohe Zuwächse verzeichnete ein Discounter.

Sonett erweitert Geschäftsführung

Wasch- und Reinigungsmittelhersteller Sonett hat neue Mitglieder in seine Geschäftsführung aufgenommen. Damit soll auch der Prozesses der Unternehmensnachfolge angestoßen werden.

Bio-Erdbeeren mit Pestizid-Cocktail

40 Tonnen tiefgekühlte Erdbeeren aus der Türkei waren mit 25 Pestiziden belastet. Die EU-Komission vermutet Betrug.

Kernsortiment für den Bio-Fachhandel?

Rund 50 Branchenakteure beschäftigten sich beim Fachtag von Bio-Großhändler Kornkraft mit dem Thema Positionierung im immer stärker umkämpften Biomarkt. Ein großes Thema war die Idee eines Kernsortiments für den Bio-Fachhandel.

Dennree-Mitarbeiter gegen Verdi

Verdi hatte Dennree in der vergangenen Woche vorgeworfen, die Gründung eines Betriebsrates zu behindern. Jetzt kritisieren Mitarbeiter des Bio-Großhändlers die Gewerkschaft.

Bernds Wochentipp: Bewerben, was dahinter steht

Brot gibt es überall. Auch aus besonderen Getreidesorten wie Emmer. Lesen Sie, wie Sie ihr Brot trotzdem zu etwas Besonderem machen.

Ökobarometer: Sie wissen nicht, was sie tun

Das Bundeslandwirtschaftministerium hat erneut 1000 Menschen zu Ihrem Bio-Lebensmittel-Konsum befragen lassen. Das Ergebnis lässt vermuten: Die Leute haben scheinbar keine Ahnung, was genau sie einkaufen.

Auszeichnung für Transparenz im Nachhaltigkeitsbericht

Im Bundesministerium für Arbeit und Soziales sind sechs Unternehmen ausgezeichnet worden, deren Nachhaltigkeitsberichte als besonders transparent bewertet wurden. Ein Bio-Hersteller war zum zweiten Mal dabei.

Riesen-Margen: LEH langt bei Bio kräftig zu

Das ARD-Wirtschaftsmagazin Plusminus hat errechnet, wie hoch Margen bei Bio im LEH sind. Im Vergleich zu konventionellen Produkten gibt es zum Teil krasse Unterschiede.

Grell-Hausmesse: Neuer Aussteller-Rekord

Regionale, nationale und internationale Lieferanten stellten auf der Hausmesse von Bio-Großhändler Grell Naturkost neue Produkte aus allen Sortimentsbereichen vor. Die Zahlen von Ausstellern und Besuchern bedeuten einen neuen Rekord für die Schleswig-Holsteiner.
Podcast
Videos

Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige

Kommentare

23.04.2019 10:55 BIOFACH/VIVANESS

Vielen Dank für Ihr Feedback! BIOFACH und VIVANESS sind reine Fachmessen. Jeder Besucher muss daher jeweils eine Legitimierung – z.B. den Gewerbeschein – nachweisen, unabhängig von der Einladung durch einen Aussteller. Im Interesse unserer Kunden, Aussteller wie Besucher, (...)

18.04.2019 10:46 Jan Dellwisch

Es fängt zu brodelt an aber kocht noch nicht. Diese Diskussion sollte nun nicht wieder abkühlen:
Die Ceres äußert sich noch verhalten, aber zumindest ehrlich und überhaupt. Kontrollstellen sind in einem System gefangen, (...)

16.04.2019 22:23 sebastian

Besonders bemerkenswert, wenn man bedenkt wie groß die Hürden sind um überhaupt ein Ticket zu bekommen! Nicht mal auf Einladung eines Ausstellers ist es möglich, sofern man keinen Gewerbeschein vorweisen kann! (...)

12.04.2019 13:37 Georg Rieck

Sehr geehrter Dr. Gerber,
mit Ihren Bemühungen Absatzkanäle für demeter Produkte im deutschen LEH zu öffnen, haben Sie, wie auch Ihre Kollegen der anderen Anbauverbände, von Anfang an die Mitglieder gespalten. Auf der einen Seite die Anhänger der Konventionalisierung, (...)

02.04.2019 10:27 Matthias Deppe

Aus Großhandelsperspektive und meine Einblicke als DemeterFachgruppensprecher Handel stellt sich das im Frühjahr anders da. (...)