Anzeige

organic-market.info | Mediadaten | Impressum | Datenschutz

Studie: Mehr Treibhausgas durch Bio

Werden England und Wales auf 100 Prozent Ökolandbau umgestellt, dann schadet das dem Klima. Zu diesem Ergebnis kommen britische Wissenschaftler. Ist die konventionelle Landwirtschaft etwa die bessere Alternative? Was der BÖLW dazu sagt.

Bernds Wochentipp: Kleine Hilfen im Alltag der Kunden

Da ist man als Kunde im Laden, will kurz zu Hause anrufen und was fragen, und – der Handy-Akku ist leer. Ein Verkäufer bekommt das mit. Was macht er?

Wie unverpackt geht unverpackt? – Diskussion auf der BioNord

Auf der BioNord diskutierten Vertreter aus Handel, Herstellung und Großhandel über Möglichkeiten und Grenzen, Plastik entlang der Lieferkette zu vermeiden. Schwerpunkte: alternative Packmittel, Pfandsysteme und Herausforderungen bei loser Ware.

Chiemgauer Naturfleisch ruft Salami zurück

Die Chiemgauer Naturfleisch GmbH ruft zwei Salami-Produkte zurück. Der Grund dafür sind Kunststoffstücke in der Wurst.

Ökotest: Vegane Burger mit Mineralöl

An den veganen Bio-Burgern hatte Ökotest insgesamt wenig auszusetzen. In manchen fanden die Tester jedoch Mineralölspuren.

Stiftung Warentest: Bio-Streichfette im Duell

Die Stiftung Warentest hat Streichfette unter die Lupe genommen. Die beiden Bio-Produkte schnitten sehr unterschiedlich ab.

Naturkosmetik vorbildlich: Cremes im Ökotest

Zwölf Naturkosmetik-Cremes und 38 konventionelle Produkte waren im Ökotest. Bei der Naturkosmetik gab es keine Ausreißer.

Alnatura eröffnet weiteren Markt in Frankfurt

Am 24. Oktober hat im Frankfurter Ostend ein neuer Alnatura Super Natur Markt eröffnet. Es ist die achte Alnatura-Filiale in der Mainmetropole.

TV-Kritik: Billig-Bio am Pranger

Billigangebote aus dem Discount, Bilder vom Plastikmeer im spanischen Almeria und riesige Bananenplantagen. „Ist Bio noch Bio? Oder bleiben mit dem Boom die guten Absichten auf der Strecke?“ Diese Frage stellte der Sender ZDF in seinem Wissensmagazin planet e.

Bio-Eier: Wieder grauslige Bilder aus Massentierhaltung

Eine Tierrechtsorganisation hat Videomaterial aus einem Bio-Stall in Brandenburg veröffentlicht. Dort leben 40.000 Hennen und legen Bio-Eier für den LEH.

Ökolandbau in Niedersachsen: Das Schlusslicht holt auf

In Niedersachsen gibt es immer mehr Bio-Landwirte. Hält der Trend an, könnten in zehn Jahren 15 Prozent aller Betriebe in Niedersachsen biologisch wirtschaftet werden, schätzt das Kompetenzzentrum Ökolandbau.

Anuga Horizon 2050: Was essen wir morgen?

Neue Impulse für die Ernährungsbranche: Die weltgrößte Fachmesse für Lebensmittel und Getränke schaute in ihrer Ausstellung Anuga Horizon 2050 auf unseren Speiseplan der Zukunft.

Bildergalerie: Foodtrends von der Anuga 2019

Unsere Redaktion war für Sie auf der Anuga, weltgrößte Fachmesse für Lebensmittel und Getränke unterwegs, und hat nach interessanten Produkten und Trends Ausschau gehalten. Sehen Sie dazu unsere Bildergalerie.

Bio-Bäckerei Kaiser: Erste Spenden aus Verkaufserlösen

Seit dem Klimastreiktag vor einem Monat verzichtet die Bio-Bäckerei Kaiser jeden Freitag auf 50 Prozent der Netto-Erlöse einer Verkaufsstunde zugunsten der Fridays for Future-Bewegung. Wir wollten wissen, ob die Aktion Anklang findet.

Umsatzbarometer drittes Quartal 2019 – Es geht weiter aufwärts

Nach dem starken Wachstum im Frühsommer sind die Entwicklungen im dritten Quartal ebenfalls erfreulich: Die durchschnittlichen Tagesumsätze der am Umsatzbarometer teilnehmenden Betriebe steigen weiter an.

Bernds Wochentipp: Motiviertes Personal

Klar, Kunden wollen im Bioladen kompetente Antworten auf ihre Fragen. Doch sie erwarten vom Personal unbewusst auch etwas anderes.

Hipp-Brüder übernehmen Barnhouse

Die Barnhouse Naturprodukte GmbH geht zum 1. November an die S.HIPP.S GmbH von Stefan und Sebastian Hipp. Das hat der Bio-Pionier heute bekanntgegeben.

Rückruf bei Rapunzel

Rapunzel ruft vorsorglich die Klare Suppe MHD 18.09.2020 zurück. Es könnten Glassplitter enthalten sein.

Teilnehmerrekord beim Andechser Naturlauf

So viele Läufer und Läuferinnen wie noch nie zuvor gingen beim vierten Naturlauf der Andechser Molkerei Scheitz an den Start.

BioNord: Was wichtig war

1,5 Prozent mehr Besucher als im Vorjahr kamen am Sonntag zur BioNord, um sich über Bio-Lebensmittel, Naturkosmetik und Reformwaren zu informieren. Drei Themen waren besonders wichtig und sorgten für Gesprächsstoff.

Anmeldung
Newsletter

Podcast
Videos

Anzeige

Anzeige

Kommentare

19.11.2019 15:06 Marc Schmitt-Weigand

Ich kann zum Thema CRISPR-Cas sehr den Film "Human Nature" empfehlen, der aktuell in einigen Programmkinos läuft. Er versucht sich tatsächlich an einem differenzierten Bild der neuen Technologien, erklärt erstmal auch für Laien nachvollziehbar, (...)

14.11.2019 16:16 Harald Kunze

Antje Schröder, warum plapperst du in vermeintlich anonym versteckter Weise nach, was im Netz kursiert? Im Falle von Kinderarbeit, die es sicher auch gibt, muss man schon genauer hinschauen, woher die Rohstoffe kommen und unter welchen sozialen Bedingungen sie abgebaut werden, (...)

14.11.2019 13:55 Antje Schröder

und wer hat denn das Material für die Batterien aus der Erde geschürft? Könnt ihr eigentlich noch in den Spiegel schauen? Schickt eure Kinder hin, um das Lithium aus der Erde zu schürfen. Es ist nur noch zum kotzen, dieser Lobbyismus. (...)

13.11.2019 15:40 Delphine Scheel

Werte Bioaktivisten*innen,
es gibt weltweit eine sich wieder ins Spiel bringen wollende NuklearIndustrie, ohne dass sie ihren bisher erzeugten radioaktiven "Kernkraft-Müll" in einer menschlich überschaubaren Zeit abbauen könnte u. wollte. (...)

11.11.2019 23:55 Thomas Kleinschmidt Brücker Mühle 35287 Amöneburg

Na dann ist doch alles in bester Ordnung, Bioland stockt sein Sortiment bei Lidl zu unschlagbar günstigen Preisen auf, etablierte Bio-Marken werden seitens Lidl eingeladen, ihr Sortiment ebenfalls listen zu lassen, der Kunde freut sich, der Bauer und Lidl auch, und was er dort nicht bekommt, (...)