Anzeige

Johannes Gutmann: „Zufriedene Kunden sind nicht genug“

Sonnentor-Gründer Johannes Gutmann verrät im Interview mit bio-markt.info, warum die Branche mehr Bewegung braucht, was ihm Crowdfunding bringt und wer seine besten Ideengeber sind.

Neue EU-Öko-Verordnung: Große Hühnerställe bleiben möglich

Die Detailregelungen der neuen EU-Öko-Verordnung im Bereich Geflügelhaltung werden ausführlicher und decken mehr Bereiche ab als bisher. Doch weiterhin bleiben Bio-Betriebe mit 30.000 und mehr Legehennen möglich.

Bernds Wochentipp: Saisonal und regional

Was sind die aktuell wesentlichen Trends im Lebensmitteleinkauf? Die lauten zwar auch „bio“, doch mindestens genauso stark „regional“ und „saisonal". Das sollten Läden für sich nutzen.




 

Packzeit für Bio-Brotboxen

Auch 2018 haben wieder Mitarbeiter zahlreicher Unternehmen und Freiwillige gelbe Bio-Brotzeitboxen für Schüler gepackt. 2002 in Berlin gestartet, läuft die Aktion mittlerweile bundesweit.

Biomärkte im Test: Regionales?

Die Zeitschrift Lebensmittelpraxis hat sich die Obst- und Gemüseabteilungen mehrerer Bio-Märkte angesehen. Unter anderem suchten die Tester regionale Ware.

Naturkosmetik Branchenkongress – Interview mit Wolf Lüdge: "Programm mit zukunftsweisenden Themen"

Morgen beginnt der 11. Naturkosmetik Branchenkongress in Berlin. Was erwartet die Teilnehmer? Ein Gespräch mit dem Programmvorsitzenden Wolf Lüdge.

Bernds Wochentipp: Das Verkaufsraumhandy

Neulich las ich, dass die Drogeriemarktkette dm all ihren Verkaufsmitarbeitern ein Smartphone zur Verfügung stellt. Ist sowas auch was für den Biofachhandel?

FÖL lädt zum Brandenburger BioFest

Landluft schnuppern in der Großstadt: Morgen findet in Berlin das alljährliche Brandenburger BioFest zum Weltkindertag statt.

Marke Nicol Gärtner jetzt mit Zusatz "...my bio"

Die Marke Nicol Gärtner wird fortan mit dem Zusatz ...myBIO geführt. bio-markt.info hat nach dem Grund für die Ergänzung gefragt.

Rheinsberger Preussenquelle feiert Nachhaltigkeitstag

Morgen findet der 3. Nachhaltigkeitstag auf dem Gelände der Rheinsberger Preussenquelle statt. Regionale Einrichtungen und Firmen geben Einblicke in ihre Projekte und bieten Mitmach-Aktionen.

Verkaufte Pestizidmenge in Deutschland wieder gestiegen

Die Hersteller von Pestiziden haben 2017 sieben Prozent mehr Wirkstoffe verkauft als im Vorjahr. Die genauen Zahlen teilte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) mit.

Rewe und Share starten Verkauf von recycelten Plastikflaschen

Die Rewe Group verkauft ab sofort eine neue Art Wasserflaschen der Marke Share. Das besondere: Die Flaschen bestehen vollständig aus wiederverwertetem Plastik.

Auf Bio umstellen? Sofort wieder!

98 Prozent der österreichischen Bio-Bauern würden heute wieder auf Bio umstellen. Das ergab eine Befragung von 500 Bio-Landwirten in Österreich durch das Marktforschungsunternehmen KeyQuest.

Logocos und L'Oréal: Alternativen für den Fachhandel

Nach dem Aufkauf durch L'Oréal wollen einige Bio-Fachhändler Logocos aus ihrem Sortiment nehmen. Doch was stattdessen anbieten? Zwei mögliche Alternativen.

Keinen Euro mehr für den Öko-Landbau

Die Bundesregierung lobt sich zwar gerne für ihre Zukunftsstrategie Ökolandbau, doch den Worten folgen keine Taten. Das zeigt der Bundeshaushalt 2019. Entsprechend kritisch äußerte sich der Bio-Dachverband BÖLW.

Dürre: Die Folgen werden erst langsam sichtbar

Seit Bund und Länder 340 Millionen Euro Hilfsgelder für dürregeschädigte Landwirte angekündigt haben, ist das Thema Dürre aus den Medien verschwunden. Dabei ist es weiterhin vielerorts zu trocken. Das wirkt sich auch auf die Lebensmittelpreise aus.

Grell Naturkost hat dreifachen Grund zum Feiern

20, 40 und 200 Jahre – Für Bio-Großhändler Grell Naturkost ist 2018 ein besonderes Jahr.

Alnatura baut Kooperation mit Bringmeister aus

Ab sofort liefert Bringmeister, der Online-Lieferdienst von Edeka, in Berlin ein Großteil des Alnatura-Sortiments aus – bald könnte es das gesamte sein.

Podiumsdiskussion auf der BioNord: „Verpackung vermeiden - was macht die Bio-Branche?“

Um „Zwölf Uhr mittags“ diskutierte man auf der BioNord über Verpackungen und wie man sie vermeiden kann. In der Gesprächsrunde wurde deutlich: Hersteller, Groß- und Einzelhandel arbeiten an Lösungen – Patentrezepte gibt es aber bislang nicht.

Bernds Wochentipp: Jeder Laden ist individuell

Heute gebe ich Ihnen einen Tipp in Sachen Bernds Wochentipps und verrate, wie sie diese selbst noch besser machen können.

Umfrage: Passt Logocos noch zum Bio-Fachhandel?

Nach der Übernahme durch L'Oréal: Passt Logocos noch zum Bio-Fachhandel? Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Klöckner denkt über neues EU-Gentechnikrecht nach

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hält die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs über Gentechnik-Scheren wie CRISPR/Cas für falsch und will über eine Änderung des EU-Gentechnikrechts zumindest diskutieren.

Gentechnikfreie Regionen fordern internationales GVO-Register

Das europäische Netzwerk gentechnikfreier Regionen hat ein internationales Register gentechnisch veränderter Organismen (GVO) gefordert.


Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige

Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Kommentare

13.10.2018 19:52 Manuela Svedik

Nach Demeter jetzt auch Bioland - die Bio-Giganten in jeder Hinsicht .... dachte ich jedenfalls bisher! Und wer reiht sich als Nächstes ein? Ich mag kaum drüber nachdenken .... (...)

13.10.2018 18:38 Bernd Drosihn

Gibt es einen (vom sog. Fachhandel) behaupteten Unterschied zw. „nur“ EU Ware und Verbandsware [demeter, Naturland, Bioland etc.]? Als Verarbeiter kann ich sagen nein, wenn dann eher umgekehrt. Die Bio Verbände ziehen für Ihre Produkte zwar eine Show ab, (...)

13.10.2018 02:28 Gerhard Schreiber

Ich finde es nicht gut, wenn sich Bioland auf Discounter einlässt. IUm Endeffekt wird sich der Preisdruck auf die Biobauern und den Bio-Fachhandel auswirken. LIDL und Aldi sollten bei ihrer Klientel bleiben, denen es egal ist was sie auf dem Teller haben, hauptsache billig, (...)