Anzeige

Führungswechsel bei Lammsbräu

Neumarkter Lammsbräu hat ab Februar 2019 eine Person weniger in der Geschäftsführung. Damit endet die Phase mit Doppelspitze für das Familienunternehmen.

BNN: Elke Röder bekommt Verstärkung

Der BNN erweitert seine Geschäftsführung. Das geht aus einer Stellen-Ausschreibung des Bio-Dachverbands hervor. Gesucht wird die Leitung eines neuen Ressorts.

 

Neue Methode bei der Eier-Produktion: Wenn männliche Küken gar nicht erst schlüpfen

Geschlechterbestimmung im Ei macht es möglich, dass nur noch Legehennen zu Welt kommen. Erste Eier, die so produziert wurden, sind jetzt im LEH erhältlich.

Noch Plätze frei: Vernetzungskongress der Ernährungsräte

Vom 23. bis 25. November tagt der 2. Vernetzungskongress der Ernährungsräte in Frankfurt am Main. Wer dabei sein will, sollte sich bald anmelden. Einige Plätze sind noch frei.

Wie sich die EU-Bio-Kontrollen in Rumänien verbessert haben

Im April hat eine EU-Generaldirektion das rumänische Öko-Kontrollsystem inspiziert. Ein neuer Bericht bestätigt Fortschritte – bemängelt aber noch viele Details.

Bernds Wochentipp: Post von Fielmann

Ich habe Post von Fielmann bekommen. Fielmann verkauft Brillen und hat nichts mit Bio zu tun. Warum also erzähle ich Ihnen das?

Neuer Vorstand beim BÖLW

Der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) hat einen neuen Vorstand. Zwei der bisherigen Vorstandsmitglieder wurden bestätigt, zwei neu gewählt.

Goldener Windbeutel: Kommt die dreisteste Werbelüge des Jahres aus der Bio-Branche?

Foodwatch hat fünf Produkte für den Goldenen Windbeutel nominiert. Darunter ist auch ein Bio-Produkt.

Das sind die bekanntesten Bio-Marken in Deutschland

Focus Money hat eine Besten-Liste der 20.000 bekanntesten Marken in Deutschland veröffentlicht. Erfahren Sie, wie Bio-Marken abschneiden.

EU kritisiert ukrainische Kontrollstelle: „Kultur der Nachsichtigkeit“

Die zuständige EU-Generaldirektion hat im Juni dieses Jahres eine in der Ukraine tätige Kontrollstelle inspiziert. Der jetzt veröffentlichte Audit-Bericht bestätigt der Kontrollstelle Fortschritte, wirft ihr aber eine „Kultur der Nachsichtigkeit“ bei Verstößen vor.

Neue Studie: Bio-Lebensmittel essen verringert Krebsrisiko

Wissenschaftler untersuchten den Zusammenhang zwischen dem Verzehr biologischer Lebensmittel und dem Risiko, an Krebs zu erkranken. Ergebnis: Mehr Bio verringert das Krebsrisiko. Allerdings hat die Arbeit wissenschaftliche Schwächen.

Bernds Wochentipp: Nachbar Rossmann

Nicht wenige Bioläden haben einen Drogeriemarkt im Ort. Und dort ist, ob wir es wollen oder nicht, auch so manche Fachhandelsmarke erhältlich. Das sollten Sie im Auge behalten.

Biokreis droht Bioland mit dem Kartellamt

In einem Mitgliederrundbrief wirft Biokreis Bioland vor „Markenlizenzverträge als Waffe einzusetzen, um die konkurrierenden Verbände aus ihren gewachsenen Marktzugängen hinauszudrängen“. Bioland wies dies zurück.

Münster: Denkwerkstatt „Zukünfte der Ernährung im Anthropozän“

Im Dezember bieten Prof. Carola Strassner und Christoph Spahn einen zentralen Design Thinking-Workshop zur Frage „Wie könnte unsere Ernährung in einer postfossilen Welt aussehen?“ für Vertreter/innen aus Unternehmen der Bio-Lebensmittel-Wirtschaft.

Drei-Stufen-Bio bei real

Der Preiskampf um Bio-Kunden beginnt: Nachdem Lidl den Anbauverband Bioland für seine Bio-Eigenmarke gewinnen konnte, plant real auf der Niedrigpreisschiene TIP ein Bio-Angebot.

messe-show zur Bodan-Hausmesse: „Beziehungen weiter stärken“

Wie kann der Naturkost-Fachhandel über die Produktqualität hinaus beim Verbraucher punkten? Diese Frage war angesichts der jüngsten Vereinbarungen von Anbauverbänden mit konventionellen Handelsketten Thema auf der Bodan-Hausmesse. bio-markt.info hat die Aussteller im Videoformat messe-show nach ihrer Meinung gefragt und sich Neuheiten für Sie zeigen lassen.

Anmeldestart zum 3. Biolebensmittelcamp in Fulda

Die Campcompany ruft Vertreter der Bio-Branche zur Teilnahme am 3. Biolebensmittelcamp im März 2019 im Morgensternhaus in Fulda auf. Anmeldestart ist der 6. November.

Erstmals Mikroplastik im Menschen gefunden

Das österreichische Umweltbundesamt und die Medizinische Universität Wien haben erstmals nachgewiesen, dass Mikroplastik auch im menschlichen Verdauungssystem vorkommt.

Salus-Medienpreis: Das sind die Gewinner

Aus über 80 Einreichungen wählte die Jury fünf Gewinner aus: Den Hauptpreis teilen sich Peter Kreysler und Alexander Schiebel. Auch Dr. Felix Prinz zu Löwenstein ist mit seinem Buch „Food Crash“ unter den Preisträgern.

Bio im Test: Rosinen gibt es auch ohne Pestizide

In allen konventionellen Proben von Studentenfutter fand das Labor Spuren von Pestizid-Cocktails. Die Bio-Produkte dagegen waren pestizidfrei, bis auf eines. Außerdem im Ökotest: Haarkuren und Eisenpräparate für Schwangere.

Unverpackt: Glas- statt Plastik-Silos

Für alle, die unverpackte Waren im Laden anbieten wollen, hat Kornmühlenhersteller Hawos Glas-Silos entwickelt. Sie böten Vorteile gegenüber häufig verwendeten Plastiksilos.

ÖMA: Neues Käsepapier

Die Ökologischen Molkereien Allgäu führen ab sofort ein neues, nachhaltiges Käsepapier im Sortiment: Das „BioPap-Käsepapier“ zum Einpacken an der Käsetheke.


Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige

Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Kommentare

14.11.2018 13:43 Alexandra Thöring

Es ist für mich längst an der Zeit, dass vor allem sogenannte Markenartikler aufwachen und klarer darstellen, was genau ihre Bio-Produkte beinhalten.

Markenartikler, wie nicht nur hier Denns-Dennree, die kein einziges Produkt selbst auf eigenen Verarbeitungsanlagen herstellen, (...)

09.11.2018 09:02 Ulrike Haubner

Schade dass die BioBranche Amazone nutzt und damit unterstüzt.

Amzon ist Kapitalismus pur ,die Oberen verdienen sich golden die Arbeiter bekommen soviel dass es grad reicht ,Altes einfaches Prinzip .

Amazon ist eine geniale Geschäftsidee für die heutige Zeit , (...)

02.11.2018 13:05 Jürgen Goldbeck

Unverpackt sollte als Maßstab das Ziel für den Bio-Fachhandel sein. An der Verbesserung von Kompromissen fortlaufend gearbeitet werden und die Ergebnisse dem Kunden kommuniziert werden. Natürlich Glas- statt Plastik-Silos. (...)

01.11.2018 23:37 Manja Thiel

Ich würde es begrüßen auch in Elmshorner DM eine Abfüllstation zu haben. Das Unweltbewusstsein steigt und ich kann mir eine hohe Resonanz vorstellen. (...)