Anzeige

Zum fünften Mal: Samenfest bei Rapunzel

von Redaktion (Kommentare: 0)


Für alle, die Lust auf gesundes, selbst angebautes Gemüse haben, bietet der Naturkosthersteller Rapunzel ein Forum: das SamenFest am Samstag, 21. Januar. Es findet bereits zum fünften Mal am Firmensitz in Legau/Allgäu statt.

Über dreißig Aussteller bieten dort Bio-Saatgut von Gemüse, Kräutern und Blumen an – garantiert ohne Gentechnik. Besucher können zudem selbst gewonnenes Saatgut zum Tauschen mitbringen. Auch das persönliche Gespräch mit Gleichgesinnten sei ein Anreiz für viele Besucher, so der Naturkosthersteller.

Parallel laufen den ganzen Nachmittag über einstündige Vorträge und Workshops, in denen die Besucher viel über Permakultur, Tomaten-Anbau, Bienenhaltung oder Anbau von Kräutern erfahren können. Die Vorträge sind im Eintrittspreis von 7  Euro enthalten.

Am Vormittag wird die Autorin Andrea Heistinger („Das große Biogarten-Buch“ u.a.) ein Seminar zum Thema „Kräuter richtig anbauen“ geben. Um Anmeldung wird gebeten unter kulturkost@rapunzel.de, die Seminargebühr beträgt 39 Euro.

Weitere Informationen und das komplette Vortragsprogramm finden Sie unter www.rapunzel.de/samenFest


Stichworte:

Hersteller

Veranstaltungen


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige