Anzeige

Vivaness Kongress: Einladung zur offenen Diskussion

von Redaktion (Kommentare: 0)


Im Rahmen des Vivaness Kongress laden Bettina Bockhorst, bb marketing affairs, und Karin Lösch, Kommunikationsberatung Klaus Braun, Interessierte zur offenen Diskussion zum Thema „Naturkosmetik - nein danke? Naturkosmetik boomt. Nur nicht im inhabergeführten Fachhandel. Was tun?“ ein. In einem offenen Dialog wird diskutiert, warum der Naturkost-Fachhandel verglichen zum sonstigen Naturkosmetikmarkt rückläufige Zahlen zu beklagen hat. Dabei werden unter anderem folgende Aspekte hinterfragt:

  • Fehlt es dem Fachhandel an der nötigen Kompetenz?
  • Deckt das Angebot die falschen Produkte ab?
  • Bietet der Fachhandel zu wenig Preiseinstiegssegmente?

Welche Maßnahmen nötig sind, als Fachhandel künftig wieder von dem Erfolg der Naturkosmetik zu profitieren, diskutieren folgende Vertreter aus der Praxis der Naturkostbranche:

  • Renate Haller, Bioladen Haller
  • Jasmin Wenger, Naturmarkt Schmidt
  • Sina-Marie Frank, SuperBioMarkt AG
  • Benigna Lutz, Biogarten Handels GmbH
  • Barbara Ochotta, Weiling GmbH

Die Veranstaltung findet am 16. Februar 2018 von 15-16.30 Uhr auf dem Vivaness Kongress in Halle 7A am Stand 7A – 733 statt.


Stichworte:

Naturkost-Einzelhandel

BioFach / Vivaness

Kosmetik/Textilien

Veranstaltungen


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!




Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige