Anzeige

Veganes Sommerfest am Wochenende in Berlin

von Redaktion (Kommentare: 1)


Leckereien, Mode und Kosmetik: Das Vegane Sommerfest zeigt vom 25. bis 27. August am Alexanderplatz in Berlin die Vielfalt der veganen Lebensweise. Über 100 Stände informieren über Tierschutz, Tierrechte, Umwelt, Ernährung und Gesundheit. Zur zehnten Ausgabe der Veranstaltung werden mehr als 60.000 Besucher erwartet.

Vegan-Köchinnen wie Lea Green, Sophia Hoffmann und Anna-Lena Klapp bereiten auf der Bühne leckere Gerichte zu, die im Anschluss verkostet werden können. Eine Modenschau präsentiert am Freitag und Samstag nachhaltige Mode aus veganen Materialien. Die gezeigten Kleidungsstücke können die Besucher an den Marktständen anprobieren und erwerben.

Für Musik sorgen unter anderem die Popsängerin Jamie Lee, der Elektroswing-DJ Louis Prima, die Berliner Folk-Band Meinherz und die Singer-Songwriterin Johanna Amelie. Lustig wird’s beim Auftritt der YouTuber Gordon und Aljosha vom Kanal "Vegan ist ungesund", die Vorurteilen gegenüber Veganern auf humorvolle Weise begegnen.

Experten geben Tipps zur veganen Lebensweise

Im Vortragszelt sprechen Leistungssportlerin Johanna Jahnke, Radsportler Ben Urbanke, Strongman Patrik Baboumian und Rechtsanwalt Ralf Müller-Amenitsch. Individuelle Fragen beantworten langjährig vegan lebende Menschen im 'Ask a Vegan'-Zelt.

Es gibt ein betreutes Kinderprogramm mit Hüpfburg, Schminken und anderen Attraktionen. Der Journalist und Kinderbuchautor Udo Taubitz liest am Samstag, 26. August, aus seinem Buch "Schweinchen Schlau – Mein Papa gehört mir!".

Das Vegane Sommerfest Berlin wird organisiert vom VEBU (Vegetarierbund Deutschland), dem Tierrechtsbündnis Berlin-Vegan und der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt. Der Eintritt ist frei.

Mehr Informationen


Stichworte:

Veranstaltungen


zur Startseite/alle Meldungen

Zurück

Uns interessiert Ihre Meinung. Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum Thema!


Kommentar von Besucher |

Schöne Veranstaltung! Hier einige Impressionen vom Tag 1:
https://www.youtube.com/watch?v=mQC_Q-1OTV4



Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige